Volunteer World revolutioniert internationale Freiwilligenarbeit

volunteerworld

Nicht weniger als eine Revolution verspricht Volunteer World, ein Social Startup, welches Volontäre und soziale Hilfsorganisationen auf der ganzen Welt auf einer Vergleichsplattform vernetzt.

Die Betreiber bieten die erste unabhängige Plattform, die grenzüberschreitend die Vernetzung von Volontären und sozialen Hilfsprojekten auf der ganzen Welt und eine transparentere und zugleich einfachere Suche nach internationalen Freiwilligendienste ermöglicht. Auf dem virtuellen Marktplatz der englischsprachigen Seite von Volunteer World befinden sich mehr als 400 Projekte aus über 50 Ländern, in denen sich Volontäre und soziale Hilfsprojekte begegnen können. Die Besonderheit der Seite: Hilfsprojekte auf Volunteer World verwalten sich gänzlich selbst. Alle Freiwilligenprogramme werden auf eine standardisierte Form gebracht.

Egal ob kleines soziales Projekt oder global agierenden Hilfsorganisationen – alle haben die gleichen Chance, auf ihre Freiwilligenprogramme aufmerksam zu machen. Komfortabel ist auch der vergleich anfallender Gebühren und bereitgestellter Leistungen, die auf Volunteer World leicht miteinander verglichen werden können. Volunteer World zeichnet sich dadurch aus, dass interessierte Volontäre mit wenigen Klicks ihre gewünschten Einsatzorte und Tätigkeitsbereichen filtern können. Der anschließende Online Bewerbungs- und Zahlungsprozess bietet darüber hinaus Sicherheit auf beide Seiten.

Die angestrebte Transparenz ist aus Sicht des Geschäftsführers Pascal Christiaens mitentscheidend für ein mögliches freiwilliges Engagement: “Zu viele Volontäre haben bereits eine ernüchternde und überteuerte Erfahrung mit ihrem Freiwilligendienst im Ausland gemacht. Wir wollen den Markt transparenter machen, um dies in Zukunft zu verhindern”, so Pascal Christiaens. “Volunteer World schafft durch die Transparenz ein faires Preisniveau, was die Kosten für soziale Hilfsprojekte senkt und dem Volontär die Möglichkeit gibt eine informierte Entscheidung zu treffen.

Das Ziel von Volunteerworld, einen langfristen, positiven Einfluss auf den Bereich des sozialen Tourismus zu haben, wird aus Sicht Christaens durch die transparente Vergleichbarkeit von unterschiedlichsten Freiwilligenprogrammen ermöglicht. Das Potential dafür ist definitiv vorhanden.

Kommentar hinterlassen zu "Volunteer World revolutioniert internationale Freiwilligenarbeit"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*