klardenker GmbH – Nachhaltigkeit in der Messe- und Eventbranche

Klardenker GmbH© klardenker GmbH

Nachhaltige Konzepte treffen auf ressourcenschonende Umsetzung: die Kölner klardenker GmbH hat sich darauf spezialisiert, Messen und Events nachhaltiger zu gestalten.

Nachhaltigkeit ist zurzeit in aller Munde. Auch die Eventbranche beschäftigt sich mit diesem Thema. So zählen Messen und Events doch aufgrund ihrer Einmaligkeit eher zu den am wenigsten nachhaltigen Produkten. Anstatt auf nachhaltige Lösungen zu setzen, werden oftmals kostengünstigen Alternativen genutzt, die nach der Veranstaltung aufgrund der qualitativ minderwertigen Umsetzung, sich veränderten Kundenwünschen oder aktueller Trends direkt im Müll landen. Was also tun? Events müssen nachhaltiger gestaltet werden! Das dachte sich auch David Suermann und gründete 2015 die Kölner Agentur für nachhaltiges Erlebnismarketing: die klardenker GmbH. David Suermann ist bereits seit vielen Jahren im Event- und Messemarketing tätig und beobachtete dabei stets die Ressourcenverschwendung auf Messen. „Events und Messen müssen endlich nachhaltig werden. Jedes Jahr landen Tonnen an Rohmaterial nach Messen im Müll – das möchte ich ändern.”

Nachhaltige Messen – wie geht das?

Als Agentur begleitet klardenker den gesamten Vorbereitsprozess eines Unternehmens – von der Idee bis zur finalen Umsetzung. Für die Nachhaltigkeit der Konzepte spielt gute Qualität seine ausschlaggebende Rolle. Denn je qualitativ hochwertige die Produkte, desto langlebiger sind sie. Beispielsweise setzt klardenker bei Messeständen auf modulare Systeme aus wiederverwendbaren Materialien und integrierten digitalen Marketing-Lösungen. So kann der Kunde seinen Messeaufritt einfach an aktuelle Trends anpassen. Außerdem soll Müll komplett vermieden werden – von der Konzepterstellung bis zur Transportlösung. So werden beispielsweise wiederverwendbaren Transport-Verpackungen genutzt, anstatt das Material für jeden Transport komplett in Plastikfolie einzuwickeln.

Ideen für Messen und Event sinnvoll und ressourcenschonend umsetzen

Mit innovativen Konzepten und natürlichen, mehrfach einsetzbaren Standmaterialien wie Holz, Edelstahl und Textil möchte Suermann den Messebau revolutionieren. Sein Ziel ist es, ein Umdenken im Event- und Messebereich zu schaffen und somit die gesamte Branche nachhaltiger zu gestalten. Das große Netzwerk an externen Experten macht das Startup dabei effizient und flexibel. Innerhalb des Teams sind Spezialisten gleichzeitig Allrounder. Denn zu Beginn schnuppert jeder in die Arbeit der anderen, um zu wissen, welche Konzepte auch realisierbar sind. So schaut beispielsweise der Designer dem Messebauer über die Schulter, um zu verstehen, was umsetzbar ist und was nicht. Das Ergebnis: effektive und umweltschonende Konzepte.

Kommentar hinterlassen zu "klardenker GmbH – Nachhaltigkeit in der Messe- und Eventbranche"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*