Finanzierung für nachhaltigen Verlag „neunmalklug“

Charlotte Stiefel (Foto: Birte Filmer)

Charlotte (Foto: Birte Filmer)

26.05.2015 – Bunte Geschichten in grünen Büchern – das ist der Traum von 4 Mädels hinter ihrem nachhaltigem Verlag neunmalklug. Nun sammeln sie auf Startnext Geld für Ihre Idee.

Über die Hälfte aller Bilderbücher werden heute in China gedruckt. Inklusive viel Chemie und Papier, welches aus Tropenholz hergestellt wird. Nachhaltigkeit ist dort ein Fremdwort. Ein Umstand den Charlotte Stiefel, gelernte Buchhändlerin und Verlagsherstellerin, schon immer bedrückt. Aus diesem Grund hat sie mit einem Team Ihren eigenen Verlag gegründet: neunmalklug.

Der Verlag nimmt dabei eine Vorreiterrolle ein. Neunmalklug zeigt als erster deutscher Kinderbuchverlag, dass es bereits heute möglich ist, ganzheitlich nachhaltige Kinderbücher herzustellen. Und das ökologisch, ökonomisch und sozial – durch und durch.

In der Entdeckungsphase von Kindern wandert gerne alles in den Mund und wird ganz genau erkundet. Bei „normalen“ Büchern kommen Kinder dadurch mit giftiger Chemie in Berührung.

Mit neunmalklug-Büchern ist das zum ersten Mal bedenkenfrei möglich. „Wir verzichten auf Tropenhölzer, Weichmacher und Schadstoffe. Das Papier stammt aus zertifizierten Wäldern, wird nur mit Pflanzenölfarben bedruckt und nach dem Cradle to Cradle-Prinzip gefertigt, um irgendwann wieder komplett in den Kreislauf der Natur zurückkehren zu können. Die Herstellung der Bücher erfolgt ausschließlich in Deutschland und Österreich“, so Charlotte zur Besonderheit Ihrer Bücher.

Zusammen mit ihrem Team haben sie bereits ihr erstes Buch „Marta & Piet – eine Reise nach Kalkutta“ veröffentlicht.

Nun hat der Verlag, der sich bisher selbst finanziert, eine Crowdfunding-Aktion gestartet um Geld für die Herstelllung der nächsten Bücher zu sammeln. Darunter sind der zweite Teil von „Marta und Piet” sowie die weltweit erste Cradle to Cradle-zertifizierte Pappbilderbuchreihe. Die Kampagne läuft noch bis zum 1. Juni.

(Autor: Christian Deiters)

Ähnliche Beiträge

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner

Energienpoint clean energy project Forum Nachhaltig Wirtschaften FairMail Lektorat Lambert JOBVERDE.de Enactus-Goehte-Universität karrierefaktor
Unsere Seite auf Google+