wirnachbarn.com – Nachbarschaften gewinnen wieder an Wert

wirnachbarnCopyright: www.wirnachbarn.com

Eine aktuelle repräsentative Umfrage der Technischen Universität Darmstadt ergab, dass jeder zweite Mieter seine Nachbarn nicht kennt. Das ist wirklich schade und sollte sich eigentlich einfach ändern lassen. Daher passt es unglaublich gut, dass mit „wirnachbarn.com“ derzeit ein Netzwerk aufgebaut wird, welches Nachbarn wieder näher zusammenbringen soll.

Die Gründer Philipp Götting, André Dieling und Aymon Delbridge haben es sich zur Aufgabe gemacht, Nachbarschaften wieder zu zusammenarbeitenden und funktionierenden Gemeinschaften zu machen. Durch die „WirNachbarn Community“ lernt man sich erst einmal digital kennen. Trifft man sich dann im Hausflur oder auf der Straße, grüßt man sich und kommt automatisch ins Gespräch.

Die Plattform dient aber nicht nur dazu, dass wieder ein reges Kommunizieren stattfinden kann, sondern befasst sich auch mit ganz klassischen Alltagsproblemen und Notlagen. So kann sich in der Gemeinschaft über Empfehlungen für Babysitter oder Klempner ausgetauscht werden, sowie Paketannahmestellen eingerichtet, oder Zeugen für Vandalismus gefunden werden.

Zusätzlich dazu gibt es ein Verzeichnis der Nachbarn, eine Übersicht bezüglich Warnungen/Beobachtungen, Empfehlungen und relevanten Nachrichten. Auch Sportgruppen, Interessensgruppen und viele mehr finden ihre Plattform in der Gemeinschaft. Natürlich werden auch Dinge wie Straßenfeste und andere Veranstaltungen besprochen.

Das erklärte Ziel der Gründer ist „eine Gemeinschaft, die aufeinander aufpasst, sich unterstützt, vielleicht sogar inspiriert.“ Dazu soll in Zukunft auch die Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung, der Polizei und Feuerwehr, sowie den Nachbarschaften gehören.

Kommentar hinterlassen zu "wirnachbarn.com – Nachbarschaften gewinnen wieder an Wert"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*