Webreife.de erleichtert Senioren den Einstieg ins Internet

Webreife

Laut dem (N)Onliner Atlas der Initiative D21, die jährlich empirische Informationen zur Internetnutzung veröffentlicht, betrug 2013 die Zahl der Offliner rund 20,4 %. Grund für die Nichtnutzung des Internets ist neben Datenschutzbedenken insbesondere die Unerfahrenheit in der Nutzung von Computern. Vor allem ältere Menschen ist das World Wide Web schlicht fremd. Aus dieser Motivation heraus bietet Webreife Internetneulingen und insbesondere Senioren nun Starthilfe und zeigt die Vielfalt der Möglichkeiten und Vorteile im WWW auf.

Das Motto: Internet einfach einfacher

Auch für ältere Menschen bietet das Internet Vorteile. Beispielsweise erübrigt sich durch Nutzung von Onlinebanking das Schlangestehen in der Bankfiliale und erleichtert somit den Alltag. Viele stehen dem Internet aber misstrauisch gegenüber oder haben bislang wenig Erfahrung. Die drei Gründer Peter Schüffelgen, Mario Kunze und Daniel Jäger aus Würzburg, Berlin und Bonn setzen an diesem Punkt an und arbeiten seit einem Jahr an ihrer Online- und Lernplattform Webreife.de. Sie analysieren relevante Interntseiten auf Ihre Funktion, Sicherheit, Anmelde- und Gebührenpflicht hin und fassen ihre Ergebnisse in Steckbriefen zusammen.

Orientierungshilfe für mehr Teilhabe an der digitalen Gesellschaft

Mit Probanden wird die Benutzerfreundlichkeit von Internetseiten getestet und festgelegt, an welchen Stellen besonderer Erklärungsbedarf besteht. Vorgestellt und erklärt werden interessante und nützliche sowie besonders häufig genutzte Webseiten. Das sind bislang beispielsweise Seiten zu Onlinebanking, Einkaufen, Informationen oder Gesundheit. Für die Nutzer ist das Angebot kostenlos. Webreife.de finanziert sich über Einnahmen aus dem Affiliate Marketing. Vergütet werden die Betreiber dann, wenn die gewünschte Aktion auf einer der angeklickten Seiten durchgeführt wurde.

Idee mit Potential

Eine Plattform wie Webreife.de, die konkrete Internetseiten ausführlich vorstellt, gab es bislang noch nicht. Online ist Webreife.de seit dem 17. Mai 2014. Es wird spannend sein, wie die Plattform bei der Zielgruppe angenommen werden wird.

Kommentar hinterlassen zu "Webreife.de erleichtert Senioren den Einstieg ins Internet"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*