VENTURE CAPITAL CAMPUS 2020 – inklusive Social Entrepreneurship

© Venture Capital Campus 2020

Am 29. Oktober 2020 findet der Venture Capital Campus 2020 der Universität Ilmenau statt – zum ersten Mal digital. Euch erwartet ein echtes Thüringer Gründerfrühstück, Gründer*innen und Speaker*innen aus dem Social Entrepreneurship-Bereich.

VENTURE CAPITAL CAMPUS 2020: BREAKING BOUNDARIES “Zukunft gestalten — Nachhaltig gründen”

“Grenzen überwinden” – das ist das Prinzip des VENTURE CAPITAL CAMPUS 2020. Seit zehn Jahren organisieren Studierende der Universität Ilmenau diese Wissens- und Networking-Veranstaltung, bei der Kapitalgeber*innen und Startups auf Augenhöhe zusammenfinden sollen. In diesem Jahr wagt sich das erfolgreiche Konzept das erste Mal  aus der analogen hinein in die digitale Welt und legt den Fokus auf Social Entrepreneurship. Dafür kooperiert der VENTURE CAPITAL CAMPUS mit dem Social  Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND e.V.).

Am 29. Oktober 2020 treffen gründungsaffine Studierende, Alumni, Unternehmen und Kapitalgeber*innen digital aufeinander, um sich miteinander auszutauschen und gemeinsam den Schritt in Richtung nachhaltige Gründungskultur zu gehen. Dabei soll die  etablierte Mischung aus Entrepreneurship, Wissen, Networking und Spaß am Gründen nicht zu kurz kommen.

Das Programm

Der Tag beginnt mit einem Thüringer Gründerfrühstück. Dabei müsst ihr euch auch nicht mal selbst um das Essen kümmern, denn wenn ihr rechtzeitig bestellt, bekommt ihr das organisierte Thüringer Frühstück bis in euer Wohnzimmer geliefert. Danach gibt es ein Gespräch zwischen Stephan Bayer, Gründer des Berliner Online-Lern-Plattform Sofatutor, und der Medienwissenschaftlerin Britta Gossel der Universität Ilmenau. Und dann geht es los mit Vorträgen, Diskussionen und Workshops von Gründer*innen aus dem Bereich Social Entrepreneurship

So könnt ihr zum Beispiel der Gründungsgeschichte von Duschbrocken lauschen, die mit ihrer 2in1-Lösung Shampoo und Duschgel in einer festen Seife kombinieren. Oder erfahren, wie Matabooks in den einzelnen Prozessabschnitten der veganen, auf Graspapier gedruckten Bücher Nachhaltigkeit umsetzt. Außerdem erwartet euch eine spannende Paneldiskussion über die Rahmenbedingungen von Social Entrepreneurship von und mit Katrin Elsemann (SEND e.V.), Steffen Ganders (SAMSUNG) und Dominik Stiegeler (FIMO Health). Sie diskutieren darüber, wie nachhaltige Startups die Wirtschaft vorantreiben können und beleuchten das Thema dabei aus verschiedenen Blickwinkeln. Es geht um Social Impact, das Gründen und Finanzieren von Geschäftsmodellen mit gesellschaftlichem Mehrwert, Social Entrepreneurship in Corona-Zeiten und vieles mehr.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Tamara Schiek

Kommentar hinterlassen zu "VENTURE CAPITAL CAMPUS 2020 – inklusive Social Entrepreneurship"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*