Slow Living Conference 2014 – Bewussteres Konsumentenverhalten

slow living conference 2014Entschleunigung, Einfachheit, Nachhaltigkeit – drei Begriffe, die für das wachsende Bedürfnis einer ganzen Generation stehen und sich auswirken auf unseren Umgang mit der persönlichen Zeit und unsere Kaufentscheidungen. Die Slow Living Conference 2014 widmet sich dieser Neubestimmung und Bewertung des veränderten Umgangs mit der kostbaren freien Zeit und dem Konsum und fragt, wie Unternehmen diesen Sinneswandel der Kunden erfolgreich umsetzen können.

Einen ganzen Tag lang werden Protagonisten aus ganz unterschiedlichen Disziplinen zu Themen wie Mindfulness, Design, Human Ressources, Retail, Travel, Food, Fashion, Mobility u.a. berichten und den Wunsch nach einem weniger hochtourigen und nachhaltigeren Konsum versinnbildlichen.

„Slow Living ist derzeit auch Sehnsuchtsmoment einer ganzen Generation und wird zum Gegengewicht einer vorwiegend digitalisierten Arbeitszeit und dem Leben in der Stadt“, sagt Kati Drescher von der PR & Marketing-Agentur sieben&siebzig, eine der Initiatorinnen der Konferenz. „Slow Living interpretiert auch unsere Kultur, die Erfolg sehr stark materiell und machtfixiert wahrnimmt, neu. Es geht Konsumenten zunehmend auch um die Transformation, die Veränderung.“

Dr. Ragnar Willer, von OC EO COONSULT und Mitveranstalter der Slow Living Konferenz, möchte die Veranstaltung als Anlass nehmen, Unternehmen zu zeigen, wie sie Slow Living in die Entwicklung positiver Markenbilder einarbeiten können. Diese Integration einer neuen Konsumentenhaltung, die von Verzicht und bewusster Sparsamkeit geprägt ist, wird für Unternehmen zukünftig essentiell werden in der Kommunikation.

Ein Themenfeld, das es zu beobachten gilt und interessanten Referenten, die aus der Praxis kommen: u.a. Sandra und Anja Umann vom Vegan Fashion Label UMASAN, dem Designer Alexander Munk und dem Achtsamkeitstrainer Fateh Singh.

Anmeldung und Informationen unter: veranstaltungen@sieben-siebzig.de

Zur Autorin:
Maie-Brit Koch von Koch & Konsorten berät etablierte Unternehmen sowie Start-ups in Sachen nachhaltige Kommunikation und Content-Strategie.

Kommentar hinterlassen zu "Slow Living Conference 2014 – Bewussteres Konsumentenverhalten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*