Seif Professional Program neu ausgeschrieben

seif

Bereits zum dritten Mal schreibt seif das Professional Program aus. Dieses Jahr werden zwei Kurse für Social Entrepreneurs unter dem Dach der CTI Gründerkurse angeboten.

Business Creation for Social Entrepreneurs

Das erste Programm von seif, das Business Creation for Social Entrepreneurs, ist ein fünftägiges Seminar für Menschen mit innovativen Ideen für ein Social Enterprise. Verschiedene Themen rund um die Gründungsphase eines Social Enterprises werden hier behandelt. Das Seminar findet am 6./7./8. und 16./17. Mai 2013 an der FHNW Olten statt. Wichtig ist allerdings, dass die Businessidee auf einen finanziellen und gewerkschaftlichen Gewinn ausgerichtet ist. Eine Anmeldung ist noch bis zum 30. April 2013 möglich – die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt.
Weitere Informationen zu dem Seminar (Kosten und Vorteile) finden sie hier.

Business Development for Social Entrepreneurs

Das zweite Programm der seif, das Business Development for Social Entrepreneurs, ist ebenfalls ein fünftägiges Seminar und richtet sich an Social Businesses die sich derzeit in der Expansionsphase befinden. Hierbei werden verschiedene Themen der Scaling-up Phase von Social Enterprises behandelt. Das Seminar findet am 7. Oktober, 18./19. Oktober und 11./12. November im Technopark Zürich statt. Auch für dieses Seminar ist die Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldungen sind noch bis zum 30. September 2013 möglich.
Weitere Informationen zu dem Seminar (Kosten und Vorteile) finden sie hier.

Über den Autor

Christian Deiters
Christian ist schon während des Studiums aktiv in die Start-up-Szene eingestiegen. So begleitete er zum Beispiel die CoBox AG, die 2011 Finalist des Deutschen Innovationspreises im Bereich Startup war. Die Insolvenz der Unternehmung war eine wichtige Lektion und Antrieb zugleich – so geht er seitdem nebenberuflich der Frage nach, wie gerade nachhaltige, innovative Geschäftsideen langfristig und erfolgreich auf dem Markt bestehen können. Bevor er zu milch & zucker wechselte, baute er zwei Jahre eine Abteilung bei dem internationalen Startup Shopgate auf und half so mit, eines der am schnellst wachsenden Tech-Startups in Europa zu formen. Seit 2013 ist Christian CEO der Social Startups Media UG.

Kommentar hinterlassen zu "Seif Professional Program neu ausgeschrieben"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*