Podcast: Der Weg zur eigenen Idee – Teresa Inclan von yooweedoo

Podcast: Der Weg zur eigenen Idee - Teresa Inclan von yooweedoo

In unserem regelmäßig erscheinenden Podcast spricht Georg Staebner von Helden und Visionäre mit interessanten Persönlichkeiten aus dem Bereich Social Entrepreneurship. Diesmal hat er sich mit Teresa Inclan von yooweedoo unterhalten. 

Was Du von Teresa Inclan lernen kannst

Das Große fängt oft nur mit einer kleinen Idee an. Zu Anfang scheint vieles Unscheinbar. Man weiß noch in welche Richtung es sich bewegen wird. Vielleicht stellt man sich sogar etwas anderes Großes vor als das was man momentan erlebt.

Damit muss man lernen umzugehen und es einzuschätzen.

Bei yooweedoo kommt ein besonderes Konzept zum Einsatz, um auf genau so etwas einzugehen. Hier kann man Dinge lernen, bevor man eine Idee hat. Wenn du also das Gefühl hast, etwas in der Gesellschaft ändern zu wollen, die Welt positiv verändern möchtest, aber noch nicht genau weißt wie und mit was, dann bist du bei yooweedoo genau an der richtigen Adresse.

Denn hier gibt es verschiedene Möglichkeiten: In dem Changemaker- und Online-Kurse kannst du viele Dinge lernen und in ein Netzwerk hineinwachsen und dich austauschen bevor du weißt was du in der Gesellschaft ändern möchtest. Das ist wichtig, denn nicht jeder hat von Anfang an eine Idee. Oft ist es zunächst ein inneres Gefühl welches bei Dir anklopft und sagt: “Ich habe Lust etwas zu verändern”.

Sprich über Gutes!

Tue Gutes und sprich darüber. Den Spruch kennt jeder. Er trifft aber eigentlich auch auf Ideen zu. Sprich über Deine guten Ideen, auch wenn sie eigentlich noch nicht spruchreif ist. Das hilft Dir Gleichgesinnte zu treffen und mit die Idee weiter reifen zu lassen. Das geht z.B. in einem Changemaker-Kurs von yooweedoo. So kannst du auch Deine Idee an potentiellen Kunden prüfen. Sprich drüber. So reift die Idee. Traue Dich!

Was steckt hinter yooweedoo?

yooweedoo unterstützt Zukunftsmacher *innen bei der Gründung von ökologisch und sozial nachhaltigen Projekten, Organisationen und Unternehmen.

Dabei bietet yooweedoo von einem Changemaker-Programm über Idennwettbewerbe und Online-Kurse bis hin zu der yooweedoo Community alles was das Gründerherz begehrt.

Das Projekt “yooweedoo. die zukunftsmacher” wird von der School of Sustainability der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Zusammenarbeit mit der Zukunftsmacher Akademie gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) durchgeführt.

Über den Autor

Christian Deiters
Christian ist schon während des Studiums aktiv in die Start-up-Szene eingestiegen. So begleitete er zum Beispiel die CoBox AG, die 2011 Finalist des Deutschen Innovationspreises im Bereich Startup war. Die Insolvenz der Unternehmung war eine wichtige Lektion und Antrieb zugleich – so geht er seitdem nebenberuflich der Frage nach, wie gerade nachhaltige, innovative Geschäftsideen langfristig und erfolgreich auf dem Markt bestehen können. Bevor er zu milch & zucker wechselte, baute er zwei Jahre eine Abteilung bei dem internationalen Startup Shopgate auf und half so mit, eines der am schnellst wachsenden Tech-Startups in Europa zu formen. Seit 2013 ist Christian CEO der Social Startups Media UG.

Kommentar hinterlassen zu "Podcast: Der Weg zur eigenen Idee – Teresa Inclan von yooweedoo"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*