Orbital Systems – Wie eine Dusche die Welt verändert!

orbital systems

Orbital Systems hat eine Dusche erfunden, die sowohl den Wasser-, als auch den Energieverbrauch um ein Vielfaches senkt.

Der Schwede Mehrdad Mahdjoubi erfand eine Dusche, welche das gerade verbrauchte Wasser recycelt und wiederverwendet und gründete das Unternehmen Orbital Systems. Gerade in einer Welt, in der Wasser zu einem immer wertvolleren Gut wird, kommt eine solche Idee wie gerufen. Daher verwundert es nicht, dass die Idee ursprünglich für ein NASA-Projekt entstand, welches eine bemannte Marsmission plante. Dort gibt es kein Wasser! Ein Zustand, der auf der Erde unbedingt vermieden werden sollte.

Mittlerweile gibt es zahlreiche Regierungen auf der Welt, die ihre Bevölkerung staatlich dazu verpflichten Wasser zu sparen, um Dürreperioden überstehen zu können. Zu einem gesunden Leben gehört aber die Nutzung von Wasser. Daher könnte die nachhaltige Dusche von Mehrdad Mahjoubi eine Lösung darstellen.

Wer 150 Liter pro Duschvorgang verbraucht, – und dies entspricht der Normalität – der kann seinen Verbrauch mit der Dusche von Orbital Systems auf 5 Liter reduzieren. Außerdem wird der Energieverbrauch um bis zu 80% gesenkt. So können Kunden im kommerziellen Bereich bis zu 11.253€ im Jahr sparen. Kunden, welche die Dusche in ihren eigenen vier Wänden nutzen möchten, sparen bis zu 2.368€ im Jahr.

Die Kunden müssen nach Aussage von Orbital Systems dabei weder beim Wasserdruck, noch bei der Temperatur und Hygiene Kompromisse eingehen. Zur Herstellung der Dusche wird Nano-Technologie genutzt.

Orbital Systems besitzen mittlerweile Büros in Malmö, Palo Alto und Berlin und hat zahlreiche Preise gewonnen. Dazu zählt der Zennström Green Mentorship Award (2012), Malmö Business Rookie (2014), Sustainia 100 (2014), Skapa Award (2014), Technologist of the year (2014), Edison Award (2015), Stora Designpreis (2015), Greentec Awards (2015), Certified Space Technology (2015) und Index: Award (2015).

Kommentar hinterlassen zu "Orbital Systems – Wie eine Dusche die Welt verändert!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*