LASS MA’ NACHHALTIG – Mietfrei wohnen in Berlin-Mitte

© LASS MA’ NACHHALTIG

LASS MA’ NACHHALTIG ruft auf zur Gründung der nachhaltigsten WG Deutschlands! Der Grundstein ist bereits gelegt: Es steht eine Wohnung in Berlin-Mitte bereit, in der drei Bewerber mietfrei einziehen können. Nach dem Einzug werden DIY-Projekte und nachhaltige Challenges gestemmt, kreative Ideen für ein ressourcenschonendes Leben entwickelt und umgesetzt.

Sei es die Einrichtung mit Möbeln aus Pappe, Paletten und Weinkisten oder die Flucht aus dem Plastikwahnsinn im Alltag – Die zukünftigen Mitbewohner dokumentieren ihre Erfahrungen, Erfolge, Tipps und Nachhaltigkeits-News in wöchentlichen Videos auf dem Lass ma’ nachhaltig-YouTube-Kanal. „Nachhaltig leben kann ja nich so schwer sein… oder? Wir wollen es herausfinden und die nachhaltigste WG Deutschlands gründen. Wir haben Bock, sind motiviert – und bislang komplett ahnungslos!!! Das wird uns aber nicht davon abhalten kreative Lösungen zu finden“, sagt Franz Jänich, Team-Mitglied bei Lass ma’ nachhaltig.

Mietfrei wohnen in Berlin – Jetzt bewerben #LassMaEinziehen

Den ökologischen Fußabdruck reduzieren lohnt sich: Die geräumige WG mitten in Berlin kommt mietfrei! Dafür muss man (noch) kein Experte für ein ressourcenschonendes Leben sein, aber definitiv motiviert herauszufinden, wie man einen wirklich nachhaltigen Lebensstil entwickeln kann. 60 Sekunden hat man Zeit, sich mit einem Video zu bewerben. Das Video lädt man dann auf seinem Instagram-Profil oder YouTube-Kanal hoch und nimmt #LassMaEinziehen und @lass.ma.nachhaltig in die Beschreibung des Videoposts auf. Bewerber sollten schnell sein: Die Bewerbungsphase endet am Dienstag, den 17.09.2019, um 12 Uhr. Alle Infos zum Projekt gibt es hier.

Die Hintergründe zu Lass ma’ nachhaltig

Das Lass ma’ nachhaltig-Team hat sich dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben. Auf dem Lass ma’ nachhaltig YouTube-Kanal testen sie ökologische DIY-Projekte und berichten über Umweltthemen aus aller Welt, sowie über Erfindungen und Innovationen für einen nachhaltigen Lebensstil. Mit der Lass ma’ nachhaltig-WG starten sie das große Experiment für ressourcenschonendes Wohnen. Dafür suchen sie ab sofort drei Bewohner, die einen nachhaltigen Lebensstil von Grund auf gestalten und in wöchentlichen Videos dokumentieren. Entwickelt wird das Projekt vom ALBA BluehouseLab.

Kommentar hinterlassen zu "LASS MA’ NACHHALTIG – Mietfrei wohnen in Berlin-Mitte"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*