Mach mit beim 15. Neumarkter Lammsbräu Nachhaltigkeitspreis

(c) Lammsbräu

„Für eine lebenswerte Zukunft brauchen wir Menschen, die sich für Nachhaltigkeit engagieren. In der Wirtschaft ebenso wie im sozialen Bereich“, mit diesen Worten von Dr. Franz Ehrnsperger könnt Ihr konform gehen und fühlt Euch gleichzeitig angesprochen? Dann bewerbt Euch für den 15. Neumarkter Lammsbräu Nachhaltigkeitspreis bis Ende Februar 2016 – jeder Pionier der Nachhaltigkeit ist gefragt und kann mitmachen.

Schmackhafte Biersorten aus dem Hause Neumarkter Lammsbräu finden sich in jedem gut sortiertem Biomarkt. Für ihre Vorreiterrolle im Bereich Getränke und ökologischem Handeln wurde die Brauereimarke bereits mehrfach ausgezeichnet. Als der Inhaber Dr. Franz Ehrnsperger 2001 sein Preisgeld des Deutschen Umweltpreises in eine umweltschonendere Abfüllanlage investierte, kam ihm der Gedanke, auch künftigen Generationen eine Möglichkeit der Weiterfinanzierung zu geben. Das dadurch eingesparte Geld stiftet er nun seit 2002 den Neumarkter Lammsbräu Nachhaltigkeitspreis mit einem Preisgeld von 10.000 Euro pro Jahr.

Wer kann den Neumarkter Lammsbräu Nachhaltigkeitspreis gewinnen?

Mitmachen kann so ziemlich jeder. In den fünf Kategorien Privatpersonen, darunter Einzelpersonen oder Vereine, Medienschaffende, Unternehmen oder Mitarbeiter hat jeder die Möglichkeit, die fünfköpfige Jury mit seinem Schaffen zu überzeugen. Im letzten Jahr konnten sich Preisträger wie die GEOlino, Netzwerk Solidarische Landwirtschaft oder Leo Pröstler über den Neumarkter Lammsbräu Nachhaltigkeitspreis freuen.

Wer sich bewerben will, der hat die Möglichkeit, dies direkt über die Online-Anmeldung auf der Seite des Neumarkter Lammsbräu Nachhaltigkeitspreises bis zum 29.02.2016 zu tun. Dort finden sich alle Teilnahmebedingungen. Einzige Bedingung ist natürlich: Überzeugt beruflich oder privat mit Eurem Engagement im Bereich Nachhaltigkeit.

Kommentar hinterlassen zu "Mach mit beim 15. Neumarkter Lammsbräu Nachhaltigkeitspreis"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*