LifeShift Sterilizer – Rucksack für keimfreie OP

Strom, sauberes Wasser und eine gute Gesundheitsversorgung – in Deutschland bereiten diese Themen meist nur wenigen Kopfzerbrechen. Millionen von anderen Menschen auf der Welt geht es allerdings anders. Der LifeShift Sterilizer, ein Rucksack für eine keimfreie OP soll das ändern.

Was ist der LiftShift Sterilizer?

Herkömmliche Medizingeräte brauchen eine konstante Stromversorgung und hochreines Wasser, um zuverlässig und sicher arbeiten zu können. In vielen Teilen der Welt sind aber gerade die, für uns selbstverständlichen Güter, eine Seltenheit. Die Verbreitung von Infektionskrankheiten, schwere Blutvergiftungen, Wundinfektionen und hygienebedingte Geburtskomplikationen sind die Folgen. Um das zu ändern, haben die drei Gründer Raphael Schönweitz, Philipp Odernheimer und Martin Reh, die sich vor dreieinhalb Jahren während des Studiums in Kassel kennenlernten, LifeShift Sterilizer entwickelt. Der LifeShift Sterilizer ist das erste energieautarke Sterilisationsgerät, das nur mit Hilfe der Sonne OP-Besteck reinigt, desinfiziert und sterilisiert. Dank einer integrierten Wasseraufbereitungsanlage funktioniert er zudem unabhängig von sauberem Wasser.

Wie funktioniert der Rucksack?

Der Rucksack verfügt über Sonnenkollektoren, die ausgeklappt und nach Süden gerichtet werden. Anschließend pumpt man Wasser aus einem nahegelegenen Brunnen, einen Fluss oder See in das Gerät. In der Wasseraufbereitung wird es dann gefiltert und destilliert. Im Anschluss erfolgt eine Aufheizungsphase. Hat das Wasser die erforderliche Temperatur erreicht beginnt die Reinigung und Desinfektion des Bestecks. Wie der LifeShift Sterilizer genau funktioniert könnt ihr hier sehen.

Wie soll der LifeShift Sterilizer zu den richtigen Orten kommen?

Den solarbetriebenen Sterilizer kann man sich ganz einfach auf den Rücken schnallen und damit auch in ländliche Entwicklungsregionen gelangen, die nicht mit Strom und fließendem Wasser versorgt sind.
Der Rucksack soll in Regionen helfen, in denen eine OP unter optimalen Bedingungen nicht möglich ist. Strom und sauberes Wasser sind wichtig zum leben und zum überleben, der Mensch braucht diese beiden Dinge für eine funktionierende Gesundheitsversorgung. Eine Operation ist immer ein Risiko. Ohne die richtigen Geräte und anständige Hygienmaßnahmen erhöht sich dieses Risiko um ein vielfaches. Der LifeShift Sterilizer soll jedem Menschen die gleichen Möglichkeiten geben.

Kommentar hinterlassen zu "LifeShift Sterilizer – Rucksack für keimfreie OP"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*