LARAcompanion – die stressfreie Begleitung zum Wunschkind

LARAcompanionCopyright: www.laracompanion.com

LARAcompanion möchte durch digitale Entspannungskurse, ein Biomarker-Messgerät zum Auslesen der körpereigenen Fruchtbarkeits- und Stresslevel, sowie einer Fortschrittsaufzeichnung per Smartphone App, Frauen und Paaren mit ungewollter Kinderlosigkeit den Weg zum Wunschkind erleichtern.

Für die meisten Menschen erfüllt sich der Kinderwunsch ganz unkompliziert – für manche jedoch nicht. Viele Paare versuchen seit längerer Zeit erfolglos, ein Kind zu zeugen – die Diagnose lautet „Unfruchtbarkeit“. Allein in Deutschland sind etwa 6 Millionen Menschen ungewollt kinderlos. Unfruchtbarkeit hat genetische, hormonelle und psychologische Gründe – zu jeweils 30 Prozent liegen diese bei der Frau oder dem Mann, zu weiteren 30 Prozent in der Kombination des Paares und 10 Prozent bleiben ungeklärt.

Je mehr Zeit ohne das Eintreten einer Schwangerschaft vergeht, desto lauter werden die Gedanken, warum die Frau nicht schwanger wird, und desto mehr steigt die Ungewissheit, Zweifel, Enttäuschungen und die Sorgen nicht schwanger werden zu können. Der Stress und der Druck erhöht sich – nicht nur bei der Frau, sondern auch beim Partner. Nun stellt sich die Frage, ob dieser Stress die Erfüllung des Kinderwunsches reduziert? – Genau hier will LARAcompanion helfen.

Mittels digitaler Gesundheitskurse und korrespondierenden Biomarker-Messgeräten zum Auslesen der eigenen Fruchtbarkeits- und Stresslevel soll der Stresslevel reduziert und die Möglichkeit, schwanger zu werden, erhöht werden.

LARAcampanion hat ein System entwickelt, welches aus drei Komponenten besteht: einem Gesundheitsprogramm, einer Smartphone-App und einem Bio-Sensor Messgerät. Das medizinische Messgerät, welches in der Handhabung ähnlich ist wie ein Blutzucker-Messgerät für Diabetiker, misst und kombiniert Werte der körpereigenen Stress- und Furchtbarkeitshormone. Anhand dieser werden den Benutzern dann handfeste Referenzpunkte und dadurch anwendbares Wissen an die Hand gegeben, um die richtigen Handlungsmöglichkeiten zur richtigen Zeit zu identifizieren.

Die Gesundheitstipps helfen den eigenen Körper zu verstehen – man erhält wissenschaftlich fundierte Informationen rund um die eigene Fruchtbarkeit und den eigenen Körper. Durch das “Tracken” der Fertilität, Stimmung und Wohlbefinden, werden die angebotenen Maßnahmen auf den körpereigenen Rhythmus abgestimmt. Durch diese Maßnahmen sollen Frauen, die seit längerem ergebnislos versuchen Schwanger zu werden, auf die Spur ihres Problem kommen und es überwinden.

Hintergrund der digitalen Entspannungskurse mit wissenschaftlich fundierten Verhaltensmaßnahmen ist der Beleg klinischer Studien, dass Frauen, die zeitgleich zu einer Kinderwunschbehandlung ein Entspannungsprogramm durchführen, eine mehr als doppelt so große Chance haben schwanger zu werden, als Frauen, die keine solchen Kurse machen.

LARAcompanion hilft Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch, schwanger zu werden – ganz ohne Stress

LARAcompanion ist die Weiterentwicklung eines Frauengesundheits-Portals zum Thema ‘Fruchtbarkeit gefährdende Erkrankungen bei Frauen’, welches das Team – bestehend aus den Gründerinnen Juliane Zielonka und Julia Lazaro sowie dem CTO Francis Varga – 2012 gemeinsam mit Ärzten ins Leben gerufen haben. Das Team entwickelte bei LARAcompanion eine ganzheitliche Lösung für die komplexen Zusammenhänge von Psyche und Körper rund um die Zeugung und Empfängnis.

LARA steht hierbei für Learn, Appreciate, Reach decision and Act – den Paaren wird also ermöglicht zu verstehen, entscheiden und zu handeln. Die Vision des Start-Ups ist der Aufbau einer der größten Forschungsdatenbank zur Behandlung von Fertilitätsstörungen.

Im ersten Schritt bietet das digitale Gesundheits-Programm psychosoziale Elemente wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse, die auch auf emotionaler Ebene unterstützen. Der Fokus liegt dabei auf der Relation von Stress und Fruchtbarkeit. Die Smartphone-App steht dabei als digitaler Begleiter („Companion“) zur Aufzeichnung der körpereigenen Vitalwerte rund um die Uhr zur Seite – so kann das Produkt zuhause in der gewohnten Umgebung angewendet werden.

Im zweiten Schritt werden die persönlichen Werte des Biosensor-Messgerätes mittels eines intelligenten Algorithmus anonym mit der wissenschaftlichen Datenbank von LARAcompanion verglichen und passende Empfehlungen an den Benutzer zurückgegeben. Diese Werte können auf Wunsch auch mit dem behandelnden Arzt geteilt werden, der dadurch ein größeres Diagnosefenster erhält und so die richtige Behandlungsmaßnahme zur richtigen Zeit einleiten kann.

Somit werden die eigenen körpervitalen Werte, die der Benutzer in LARAcompanion sammelt, benutzt um das eigene Verhalten über die Zeit anzupassen und aus den Werten zu lernen. Anhand der Biomarker kann der Fortschritt, auf dem Weg zu Wunschkind, kontinuierlich nachvollzogen werden.

Durch das interaktive Kursprogramm, das Spezialisten-Netzwerk und die modernen Technologie von LARAcompanion soll der Kinderwunsch verwirklicht werden können.

Helfe mit, den Wunsch vieler Paare zu erfüllen

Co-finanziert werden soll das Start-Up über Crowdfunding, wobei der Markteintritt in Deutschland, Österreich und der Schweiz für 2016 geplant ist. Bereits ab 250€ kann sich jeder an diesem Projekt beteiligen und die Umsetzung der Idee einen Schritt bringen.

1 Kommentar zu "LARAcompanion – die stressfreie Begleitung zum Wunschkind"

  1. https://www.youtube.com/watch?v=o_CmHJowSUg
    Andere stressfreie Begleitung bis zum Wunschkind.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*