LANDVISIONEN: Unterstützung für Brandenburger SozialgründerInnen

Unterstützung für Brandenburger Sozialgründer*innen

Bewirb Dich mit Deiner sozialinnovativen Idee und erhalte mit LANDVISIONEN sechs Monate umfassende Unterstützung und Vernetzung für Dein Sozialunternehmen in Brandenburg!

Unterstützung für Dich und Dein Team

Du möchtest Deine Idee entwickeln, ein soziales Startup gründen oder die Sichtbarkeit Deines Startups vergrößern? Dann bewirb Dich bis 24. Februar für unser kostenfreies, 6-monatiges Sozialgründungsprogramm! Wir unterstützen Sozialunternehmer*innen und alle, die es werden wollen, bei der Entwicklung, Umsetzung und Verbreitung ihrer Idee im Land Brandenburg.

Das LANDVISIONEN Unterstützungsprogramm bietet Dir und Deinem Team sechs Monate voll

  • Business- und Individualcoaching,
  • themenspezifischen Workshops,
  • Pitch- und Präsentationstraining sowie
  • Netzwerkausbau zur Ausweitung der Sichtbarkeit und Reichweite Deiner Idee.

LANDVISIONEN: Die Plattform für soziale Innovationen in Brandenburg

Das Social Impact Projekt LANDVISIONEN entwickelt und unterstützt soziale Innovationen, die zur wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Belebung lokaler Gemeinschaften in ländlichen Regionen Brandenburgs beitragen. LANDVISIONEN lässt die Visionen der Menschen vor Ort lebendig werden. Es ist sowohl bei der Gründung und Verstetigung von Sozialunternehmen, als auch beim Aufbau von Dorfentwicklungsprojekten als Ansprechpartner mit jahrzehntelanger Erfahrung für Gründer*innen und engagierte Menschen vor Ort da. Lasst uns gemeinsam neue Formen des Wirtschaftens, Arbeitens und Zusammen­lebens etablieren!

Wer kann sich für das LANDVISIONEN Programm bewerben?

Wir unterstützen (angehende) Sozialunternehmen, die folgende Kriterien erfüllen:

  1. Dine Idee hat einen sozialen und/oder ökologischen Mehrwert, d.h. Deine Idee trägt zur Lösung eines gesellschaftlichen Problems bei und
  2. Dein Sozialunternehmen ist noch nicht gegründet ODER die Gründung Deines Sozialunternehmens fand nach September 2019 statt.
  3. Du kommst aus Brandenburg oder möchtest hier gründen<./li>

Vor der Aufnahme in das Programm gibt es ein mehrstufiges Bewerbungsverfahren: Los geht es mit einer schriftlichen Online-Bewerbung. Wenn diese überzeugt, steht im nächsten Schritt ein Pitchtraining an, in dem wir Dich und ggf. Dein Team besser kennenlernen wollen und Euch auf den Pitch vorbereiten. Im öffentlichen Pitch stellt Ihr in nur 5 Minuten Eure Idee vor. Schafft es das Team auch hier, die Jury zu überzeugen, kann es losgehen: Sechs Monate Gründungsunterstützung warten auf Dich und Dein Team! Bitte halte Dir deshalb bereits jetzt folgende Termine für das Auswahlverfahren frei:

  • Pitchtraining: 18.03.2021
  • Pitch vor einer Jury: 25.03.2021

Das Programm läuft nach dem finalen Auswahlpitch bis September 2021. Bitte achte darauf, dass Du und Dein Team neben der Idee und Eurer Motivation auch genug Zeit für das Coaching und die Workshops mitbringt.

Was haben Social Startups bislang in Brandenburg auf die Beine gestellt?

Hier siehst Du zahlreiche Best Practice Beispiele spannender Projekte, die derzeit schon aktiv in Brandenburg sind. Weitere Inspiration weit über die Grenzen Brandenburgs hinaus bekommst Du auch in der Gründergalerie von Social Impact.

Kommentar hinterlassen zu "LANDVISIONEN: Unterstützung für Brandenburger SozialgründerInnen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*