Huu Silver – Schmuck mit gutem Gewissen

Copyright: huu-silver.de

Setzt man sich mit dem Thema Schmuck auseinander und diesen kaufen oder verschenken möchte, denkt man nicht automatisch im gleichen Atemzug an Nachhaltigkeit. Schmuck ist etwas, dass zum einen sehr schön sein, allerdings auch seine Schattenseiten haben kann. Arbeitsbedingungen, Herkunft und vieles Weitere ist oft unbekannt. Der Mehrwert besteht zumeist nur für einen selbst. Wie gelingt es, Nachhaltigkeit mit dem Kaufen von Schmuck zu vereinbaren?

Hier möchte Huu Silver die Antwort geben: Huu’s Hauptaugenmerk liegt auf dem Verleih von Schmuck. Natürlich besteht auch die Möglichkeit den Schmuck zu kaufen. Da Schmuck, wie viele andere Konsumartikel, irgendwann seinen Reiz verlieren kann, möchte Huu auch beim Schmuck das Prinzip des Teilens in den Vordergrund stellen.

Huu’s arbeitet zum Bezahlen mit einem Punktesystem. Diese Punkte bekommt man durch das Bezahlen eines monatlichen Betrags gutgeschrieben. Beim Ausleihen eines Schmuckstücks werden die entsprechenden Punkte abgezogen. Der Mehrwert von Huu’s liegt darin, dass vom Kunden ausgewählte soziale Projekte mit 5-10% der Einnahmen unterstützt werden.

Was gibt es bei Huu-silver?

Bei Huu’s gibt es Armbänder, Halsketten mit Anhänger, Ohrringe und Ringe in Sterling Silber 925. Je nach Geschmack vergoldet oder mit Steinen verziert. Ein wichtiger Aspekt von Schmuck ist die Nachvollziehbarkeit der Herkunft. Huu’s Schmuckstücke werden in Asien, momentan in Vietnam, von Goldschmieden (Kleinunternehmen) unter dem Fairtrade-Prinzip handgefertigt und in Deutschland designt. Für die Zukunft denkt Huu-silver darüber nach, auch in anderen Ländern, wie Thailand, den Schmuck zu fertigen.

Huu-silver wurde von Glamour.de als „Shop for good“ deklariert. Auf der Seite von Huu gibt es ein Video, in dem sich Huu-Thien Nguyen, Gründer des Projekts, die Idee und das Prinzip vorstellt.

Huu unterstützt Projekte aus dem Ausland und in Deutschland. Die zwei Auslandsprojekte, die momentan unterstützt werden sind: ‚Slum- & Straßenkindern in Vietnam eine bessere Zukunft geben‘ und ‚Die Kinder aufwachsen sehen – Hilfe für HIV-infizierte Schwangere in Kenia‘. Der Kunde wird über den Umsetzungsstatus des Projekts und den Weg seiner Spende informiert.

1 Kommentar zu "Huu Silver – Schmuck mit gutem Gewissen"

  1. Wir freuen uns, das Huu mit seiner Idee auch unser Projekt Maweni e.V. unterstützen möchte. Die Hilfe kommt HIV-infizierten Schwangeren in Kenia und Slumkindern in Ghana zugute.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*