ecoligo gewinnt Preis als “Beste Crowdinvesting Plattform 2019”

Markus Schwaninger, Emma Patmore und Elina Magida von ecoligo © BankingCheck slider

Die Crowdinvesting Plattform ecoligo hat den BankingCheck Award 2019 in der Kategorie „Crowdinvesting Plattformen“ gewonnen. In einem Ranking basierend auf Kundenbewertungen konnte sich die Online-Plattform mit 5 von 5 Punkten die Spitzenplatzierung sichern und sich damit gegen sämtliche deutschen Crowdinvesting Anbieter durchsetzen.

Mit zunehmenden Optionen an alternativen Investitionsmöglichkeiten werden Kundenbewertungen und Vertrauensmerkmale für Privatanleger immer bedeutsamer, um wichtige Investitionsentscheidungen treffen zu können. Der BankingCheck Award knüpft an dieser Stelle an. Jährlich werden herausragende Anbieter und Produkte der Finanz- und Versicherungsbranche durch das Bewertungsportal gekürt. Die Auszeichnungen basieren dabei auf realen Kundenbewertungen.

Ecoligo punktet auch bei harten Kriterien

In der Kategorie Crowdinvesting Plattformen wurden die zwei Kriterien „Service, Beratung & Support“ und „Banking & Prozesse“ besonders unter die Lupe genommen. In beiden Fällen konnte ecoligo.investments seine Kunden überzeugen und sich mit 5 Punkten die Höchstpunktzahl sichern. Ein Blick auf die Bewertungen zeigt, dass Crowdinvestoren besonders die Transparenz der vorgestellten Projekte, die pünktlichen Rückzahlungen sowie die Einfachheit des Investitionsprozesses der Gewinner-Plattform schätzen. „Wir genießen bei unseren Crowdinvestoren ein hohes Ansehen und sind sehr froh als Bestätigung hierfür mit dem BankingCheck Award ausgezeichnet zu werden,“ sagt Elina Magida, Geschäftsführerin der ecoligo invest GmbH. Sie versichert auch zukünftig, in enger Partnerschaft mit der ecoligo GmbH, nachhaltige und vertrauensvolle Investitionsmöglichkeiten für Crowdinvestoren zu schaffen und auch weiterhin daran zu arbeiten als beste Crowdinvesting-Plattform wahrgenommen zu werden.

Bereits 19 erfolgreiche Projekte

ecoligo.investments wurde April 2017 mit einem klaren Fokus ins Leben gerufen: Die Realisierung von Solarprojekten in Entwicklungs- und Schwellenländern. 19 Projekte konnten durch die Crowdinvesting Plattform bereits erfolgreich finanziert werden. Zwei weitere Projekte befinden sich aktuell im Funding. Eine sehr positive Bilanz für die Online-Plattform, die sich ausschließlich darauf konzentriert, Solaranlagen zu unterstützen, die für den Eigenverbrauch von Gewerbe- und Industriekunden und unabhängig von staatlicher Förderung sind. Diese Projekte werden durch das deutsche Solarunternehmen ecoligo GmbH und seine lokalen Partner realisiert. Zur Risikominimierung wurden mehrere Prozesse entwickelt: So prüft die ecoligo GmbH unter anderem sorgfältig die finanzielle Lage des Endkunden als auch die technische Umsetzbarkeit des Projektes, bevor ein Kunde ein Solarprojekt angeboten bekommt. Der Anlagenbetrieb durch die ecoligo GmbH und die technische Wartung durch Partner, die von der ecoligo GmbH qualifiziert werden, sorgen für zusätzliche Sicherheit für die Crowdinvestoren.

Investoren schätzen die Arbeit

„Uns ist es wichtig, dass die Projekte, die wir umsetzen und auf ecoligo.investments präsentieren, ein sehr hohes Maß an Qualität aufweisen. Nicht nur im technischen Bereich bei der Auswahl der Komponenten und lokalen Partner, sondern besonders auch im Bereich der finanziellen Projektprüfung“, äußert sich Markus Schwaninger, Geschäftsführer der ecoligo GmbH und fügt hinzu: „Wir freuen uns zu sehen, dass Investoren dies zu schätzen wissen und werden auch weiterhin daran arbeiten qualitativ hochwertige, nachhaltige Investitionsmöglichkeiten anzubieten.“

Kommentar hinterlassen zu "ecoligo gewinnt Preis als “Beste Crowdinvesting Plattform 2019”"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*