Spenden


fraisr ist der erste deutsche Online-Marktplatz für den guten Zweck

17.12.2012 – Online-Marktplätze sind bereits an jeder Ecke des Internets zu finden. Eines haben sie alle gemeinsam: Finanziell profitieren nur die Verkäufer und der Online-Marktplatz selbst. Das neue Social Startup fraisr (www.fraisr.com) möchte diesen Zustand nun ändern, indem es auf seiner Plattform ermöglicht, für den guten Zweck zu handeln. Darüber spricht Co-Founder Alex Schwaderer mit social-startups.de.





Suchmaschinen für den guten Zweck – Goodsearch, Ecosia und Benelab

09.11.2012 – Es tauchen aber zunehmend Suchmaschinen auf, die zwar die Technologie von Google, Yahoo oder Bing nutzen, aber einen großen Teil der Einnahmen für nachhaltig sinnvolle Projekte an diverse Organisationen abgeben. Drei dieser „grünen“ Suchmaschinen möchten wie Ihnen im heutigen Beitrag vorstellen.


Terracycle – Tom Szaky ist der “grüne” Mark Zuckerberg

02.11.2012 – Der Social Entrepreneur Tom Szaky wurde vom US-amerikanischen Magazin inc.com im Jahr 2006 zum „CEO Nummer Eins unter 30“ gekürt, und das noch vor Mark Zuckerberg. Mit seinem Unternehmen Terracycle (www.terracycle.de) wollte Tom Szaky den Amerikanern das Recyceln näher bringen – mit sehr großem Erfolg. Seit dem Jahr 2011 gibt es Terracycle auch in Deutschland.



Mit Watsi über Leben und Tod entscheiden

28.09.2012 – Es war das Jahr 2010, als Mitgründer Chase Adam auf die Idee für Watsi kam. Er fuhr damals mit einem Reisebus durch ein kleines Dorf namens Watsi in Costa Rica. Während der Fahrt bemerkte er eine Frau, die einen roten Ordner in ihrer Hand hielt und zu allen Passagieren sprach. Zunächst dachte Chase, dass die Frau etwas verkaufen wollte und schenkte ihr deshalb keine Aufmerksamkeit.