Hobby & Freizeit

Mit goodz eröffnet ein neuer Onlineshop für stylische Öko-Produkte

chon heute verzeichnet die Branche eine stetig steigende Tendenz, sodass schon in naher Zukunft über 50% aller Einkäufe im Internet getätigt werden könnten. Ebenfalls gibt es eine steigende Tendenz zum bewussten Shopping besonders bei den jüngeren Generationen. Mit goodz (www.goodz.de) gibt es nun einen weiteren Onlineshop mit fairen Produkten in der Onlineshopping-Welt. Doch durch was sollte sich gerade goodz von den anderen Onlineshops abheben?




Bike-Energy möchte den E-Bike-Trend unterstützen

Sie sind schnell, gut für die Gesundheit und umweltschonend. E-Bikes liegen voll im Trend. In Deutschland sind bereits 1,3 Millionen Menschen mit E-Bikes unterwegs – Tendenz steigend. Das Problem? Öffentliche Ladestationen sind rare und das Aufladen der Akkus gestaltet sich langwierig und problematisch. Das Unternehmen bike-energy (www.bike-energy.com) aus dem Salzburger Land macht es sich zur Aufgabe, dieses Problem zu lösen.


Ein Israeli erfindet ein 9$ Fahrrad aus Pappe

Ein Fahrrad, das komplett aus Pappe besteht, hat jetzt ein israelische Erfinder entwickelt. Izhar Gafni dachte sich, es kann nicht sein, dass auf der ganzen Welt nur Fahrräder unterwegs sind, die aus Metallen hergestellt sind. Also schloss sich der 50jährige in seiner Garage ein und entwickelte seine Idee weiter. Er musste das Fahrrad wasserfest und stabil bekommen. Das war wohl mit das größte Rätsel, welches es zu lösen galt.




Coole Bikes aus Bambus – Ein Interview mit Philipp Sayler von zuri

08.10.2012 – Seit nun einigen Monaten ist das Startup zuri Bikes (www.zuribikes.com) schon online. Bisher konnte sich das Unternehmen mit seinen exklusiven Bambus-Fahrrädern auf vielen Messen und Ausstellungen präsentieren. Über die Idee hinter Zuribikes und über das Leben eines sozial engagierten Entrepreneurs spricht Mitgründer Philipp Sayler mit social-startups.de.