Event

GreenLab und nearBee sind „die nächsten Ben&Jerry´s!“

Ben & Jerry´s hat für 2015 zwei Social Entrepreneurs zu Siegern seines Wettbewerbs gekürt: nearBees macht den Honigverkauf radikal einfach. Dank dessen Onlinemarktplatzes und einer versandoptimierten Honigverpackung finden Imker und Honigliebhaber bequem zusammen. GreenLab Berlin produziert aus Abfällen der Kakaoproduktion den Festdünger „Pimp My Gärtchen“ und den Flüssigdünger „Blümchenfutter“.


Mit digitalen Tools die Welt verbessern – Think Big Forum am 22. Juni 2015

Wie nutzen junge Menschen digitale Medien, um die Welt zu verbessern? Und welche Chancen und Herausforderungen bringt die Digitalisierung eigentlich für die Gesellschaft? Diese und weitere Fragen diskutierten Think Big Projektteams, geladene Experten und weitere Gäste unter dem Motto „Jung, digital, sozial – Jugendengagement 2.0“ am 22. Juni im BASE_camp Berlin.


AndersGründer-Pitch in Frankfurt: Über 200 Teams bei Social Impact

Es war der 16. April 2015, 15 Uhr – gut 70 Zuschauer, Jurymitglieder und Pitcher sind im Social Impact Lab Frankfurt versammelt, um die neue Kohorte 5 der Social Impact Start Stipendiaten auszuwählen. Drei Stunden später hat sich die Jury entschieden und nimmt mit acht neuen Teams die bisher größte Kohorte Frankfurts auf. Social Impact konnte bislang über 200 Teams in den verschiedenen Social Startups-Programmen Gründungsunterstützung bieten.


Startup Camp Berlin 2015: Startup & Social Entrepreneurship Szene vermischen sich

Auf dem Start-Up Camp in Berlin, wo sich jedes Jahr die Newcomer der Internetbranche vernetzen, gab es dieses Jahr eine kleine Sensation: Ein Social Entrepreneurship Panel. Organisiert und moderiert von Hilfswerft konnte man hier interessanten Vorträgen zu Themen wie Fundraising und Campaigning lauschen oder gleich spontan am Pitch teilnehmen. Melanie Akerboom und Anna Rösch waren unterwegs und haben sich ein wenig mit den Teilnehmern des Camps unterhalten.


SensAbility für zwei Tage zu Besuch in Vallendar

Die größte studentische Social Entrepreneurship Konferenz Deutschlands findet dieses Jahr unter dem Motto „Refreshing minds – Redesign a profit-oriented world“ auf dem Campus der WHU – Otto Beisheim School of Management am 20.03. und 21.03. in Vallendar statt. Doch um was geht es bei SensAbility eigentlich?







Collective Impact 2 – Shareconomy des B2B

Ein Spruch aus Großmutters Zeiten: “Zu viele Köche verderben den Brei.” So antiquiert dieser Spruch ist, ist auch die Herangehensweise vieler Social Start-Ups. Warum das…


Collective Impact 1 – Projekte wie Paralleluniversen

Ein Spruch aus Großmutters Zeiten: “Zu viele Köche verderben den Brei.” So antiquiert dieser Spruch ist, ist auch die Herangehensweise vieler Social Start-Ups. Warum das so ist und welche Möglichkeiten stärker in Erwägung gezogen werden könnten, soll in den nächsten zwei Teilen als Beitrag zur diesjährigen Vision Summit vorgestellt werden.



Ausgezeichnete Startups bei den Greentec-Awards 2014

Anfang Mai 2014 wurden in München besonders nachhaltige Innovationen und Unternehmen mit den Greentec-Awards ausgezeichnet. Der grüne Umweltgipfel fand bereits zum siebten Mal statt und lockte viele Prominente ins Internationale Congress Center München.


Das SenseCamp Berlin 2014 – Ein Rückblick

Am 26.04.2014 fand zum dritten Mal das SenseCamp Berlin statt, eine interaktive Konferenz für Sozialunternehmer, Innovatoren und Social Business Enthusiasten. Ausgetragen wurde das ausverkaufte Event in englischer Sprache und hat rund 200 Teilnehmer aus über 16 Ländern angezogen, unter anderem aus Bulgarien, Ungarn, England, Belgien, sowie Indien und Mexiko.


Ausgezeichnet nachhaltig: Der Green Franchise Award 2014

Auf dem Franchise-Forum in München (19. bis 21. Mai 2014) wird zum zweiten Mal nach 2013 der Green Franchise Award verliehen. Er zeichnet die „Leuchtturm“-Projekte der Unternehmensform aus. Dabei geht es um weitaus mehr als Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen oder klimaneutrale Dienstleistungen. Was wirklich hinter der Idee steht, verraten die ausführlichen Informationen und aktuellen News zum Thema auf dem führenden Franchise-Marktplatz Franchiseportal.



Yannick Sonnenberg (Elefunds) wird bester Jung-Sozialunternehmer 2013

Schon häufiger haben wir hier auf den Ben & Jerry’s Sozialunternehmer-Wettbewerb hingewiesen. Jetzt wurden die Gewinner in London gekürt. Der deutsche Gewinner ist Yannick Sonnenberg von Elefunds. Er darf sich mit seinem Team nun nicht nur auf einen Gewinn in Höhe €10.000 freuen, sondern auch auf ein sechsmonatiges Business-Coaching von Ashoka.