Blog

Jetzt bewerben für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013!

19.04.2013 – Viele Unternehmen arbeiten nicht mehr nach dem Motto „Wie verkaufe ich am Schnellsten und am besten meine Produkte und steche somit Konkurrenten aus?“, sondern machen sich Gedanken darüber, was ihre Arbeit für zukünftige Generationen bedeutet und setzen dementsprechend darin ihren Fokus. Denn Nachhaltigkeit spielt in der heutigen Gesellschaft eine immer größere Rolle.


RegioVelo – der nachhaltige Fahrradlieferservice

16.04.2013 – Gesunde Ernährung kann oft eintönig ausfallen. RegioVelo sagt der Eintönigkeit aber den Kampf an und variiert wöchentlich mit unterschiedlichen Obst- und Gemüsesorten, je nach Saison. Dabei sorgt das Unternehmen für eine ausgewogene und gesunde Ernährung und spart dabei noch CO2.



Die Woche der Nachhaltigkeit vom 8. bis 14. April 2013

10.04.2013 – Heute möchten wir auf die bereits laufende „Woche der Nachhaltigkeit“ hinweisen. Denn vom 8. Bis 14. April 2013 findet diese das mittlerweile zum 4. Mal statt. Dort zeigen Unternehmen, Schulen, Kommunen und weitere Institutionen Möglichkeiten auf, wie man in der heutigen Zeit ohne auf die eigene Lebensqualität verzichten zu müssen haushalten kann.



Wheelmap macht das Leben von Rollstuhlfahrern einfacher

08.04.2013 – Rollstuhlfahrer haben es nun wirklich nicht leicht – für sie hält das Leben einige Einschränkungen bereit. Wheelmap (www.wheelmap.org) möchte zumindest bei der Überwindung von “terrestrischen” Hinternissen helfen und rollstuhlgerechte Orte online sichtbar machen. Raul Krauthausen, der Initiator dieses Projekts, soll demnächst mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet werden.


Seif Seminar – Business Creation for Social Entrepreneurship

03.04.2013 – „Business Creation for Social Entrepreneneurship“ ist ein fünftägiges Seminar von „seif“ für Menschen mit Interesse an neuartigen Ideen für ein Social Enterprise. Dort werden wichtige Themen der Gründungsphase, wie das Finden von Finanzierungsquellen oder auch das richtige Einsetzen von Marketinginstrumenten besprochen.



Mit dem ECOcompass nachhaltige Locations und Events finden

28.03.2012 – Oftmals steht man mitten in der Stadt und fragt sich, wo man eine Tasse “fairen” Kaffee trinken oder nachhaltige Mode kaufen kann.ECOcompass soll ein wertvoller Helfer für alle Menschen werden, die einen verantwortungsvollen Lebensstil führen, oder diesen lernen wollen. Mit dem ECOcompass soll die Suche nach nachhaltigen Locations oder Events in der Umgebung möglich sein.


re.frame bringt Experten und gemeinnützige Organisationen zusammen

27.03.2013 – In vielen traditionellen Unternehmen arbeiten Menschen, die Experten auf ihrem Gebiet sind. Auf der anderen Seite gibt es sozialorientierte Unternehmen, die aus verschiedenen Gründen Schwierigkeiten haben, solche Experten für ihr Team zu gewinnen. Jetzt stellt sich die Frage, wie man diese Experten und gemeinnützige Unternehmen zusammenbringt. Re.frame hat die Antwort gefunden!







Zero Waste Jam macht Marmelade aus überschüssigem Gartenobst

11.03.2013 – Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Garten und in diesem Garten befinden sich eine ganze Menge Obstbäume. Am Ende stellen Sie fest, dass Sie gar nicht alles verbrauchen, können, was da am Baum hängt, sodass das Obst auf dem Komposthaufen landet. Zero Waste Jam (www.zerowastejam.com) stellt sich genau diesem Problem, indem es überschüssige Früchte sammelt und aus dem „Spendenobst“ Marmelade herstellt.



Landio.de fördert den regionalen Tourismus

05.03.2013 – Heute möchten wir über ein Unternehmen zweier Brüder berichten, die dafür sorgen wollen, dass das Interesse an ländlichen Gebieten als Urlaubsziel wieder steigt. Dass es um ländliche Dinge geht, verdeutlicht schon der Name „Landio“ (www.landio.de). Doch was steckt hinter diesem Namen?