Artikel von Tamara Schiek






Eatapple – der essbare Strohhalm

Wisefood hat einen ökologischen Strohhalm aus Apfelresten entwickelt, den Eatapple. Das Crowdfunding für den Erdbeergeschmack läuft noch bis zum 13.12.


Der Global Entrepreneurship Monitor 2016

Eine wenig entwickelte Gründungskultur, geringe unternehmerische Tätigkeiten und eine schlechte Gründungsausbildung – der neue Global Entrepreneurship Monitor zeigt Deutschland in einem weniger guten Licht hinsichtlich Entrepreneurship.



Die Gewinner des ersten Special Impact Award 2017

Social Impact und die KfW Stiftung vergaben dieses Jahr den ersten Special Impact Award. Mit zwei Kategorien und einem Community-Preis von insgesamt 45.00 Euro Preisgeld sollen soziale Innovationen gefördert werden.


Gamchha – Seidenschals aus Handarbeit

GamcHHa stellt in der indischen Stadt Bhagalpur handgefertigte Seidenschals unter fairen und nachhaltigen Bedingungen her. Die Weber der Region können so ihrer traditionellen Arbeit gewinnbringend nachgehen.


Bewerbung für Startery Central and East Europe Programm

Bis zum 15. September können sich Social Entrepreneurs aus Zentral- und Osteuropa noch auf das viertägige Bootcamp (http://startery.de/programme/cee/cee) von Social Impact Startery (http://startery.de/) Mitte November bewerben.





Bridge & Tunnel – alte Stücke, neue Mode

Das Upcycling-Label Bridge & Tunnel kreiert aus ausrangierten Kleidungsstücken neue, moderne Einzelstücke. Beschäftigt werden dabei Frauen, die ansonsten keine Perspektive auf dem Arbeitsmarkt hätten.



Ansporner – die Motivationsplattform

Auf Ansporner setzen sich NutzerInnen ein Ziel, das innerhalb eines frei wählbaren Zeitraums erreicht werden soll. Der Anreiz: bei Nichterreichen, wird ein selbst gewählter Betrag an eine gemeinnützige Organisationen gespendet.