Sprachcafé ‚Willkommen Daheim‘ bei dir zuhause

Das Team hinter der Video-Telefonie-Plattform „Willkommen-daheim“

29.01.2017 – Willkommen Daheim ist eine Videotelefonie-Plattform zur Begegnung und zum Dialog zwischen Zugezogenen und Einheimischen.
Das Start-up wurde 2015 in Essen gegründet und bringt seit Mai 2016 Menschen mit mangelnden Deutschkenntnissen mit deutschen Muttersprachler*innen ins Gespräch. Auch das Team hinter Willkommen Daheim ist ortsunabhängig und dezentral organisiert. Fast alles läuft online und über Skype.

Abbau von Vorurteilen durch interkulturellen Austausch

Und das funktioniert so: Beim Registrieren wählt man zunächst aus, ob man „Newcomer/ Refugee“ oder „Local/ Muttersprachler“ ist. Das Matching basiert dann aber nicht nur anhand der Sprachlevels, sondern ähnlich wie bei online-Partnerbörsen auch durch die Angabe der eigenen Interessen.

Ob man gern über Essen und Trinken, Computerspiele, Reisen oder sogar Politik sprechen möchte – für jede und jeden ist etwas dabei. Selbst die Kategorie „Typisch Deutsch“ lässt sich auswählen. Damit willkommen-daheim.org so nicht zu einer Plattform für Nationalpopulist*innen wird, die Zugezogene über die deutsche Leitkultur belehren wollen, ist der letzte Schritt bei der Registrierung die aktive Zustimmung zu den Hausregeln, die gegeben sein muss, um willkommen-daheim.org nutzen zu können.

Es geht nicht nur darum, die deutsche Sprache zu vermitteln, sondern auch zu zeigen, wie wir in Deutschland leben und einen regen Austausch über Kultur zu schaffen. Dazu nimmt die Website mit der sehr gelungenen Benutzeroberfläche uns an die Hand und gibt Ratschläge und Tipps, um einen ungezwungen Smalltalk zu starten und Fettnäppchen zu vermeiden.

(Autorin: Hannah Redders)

Ähnliche Beiträge

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner

Energienpoint clean energy project Forum Nachhaltig Wirtschaften FairMail Lektorat Lambert JOBVERDE.de Enactus-Goehte-Universität karrierefaktor
Unsere Seite auf Google+