Aug 18, 17

Bridge & Tunnel – alte Stücke, neue Mode

Das Upcycling-Label Bridge & Tunnel kreiert aus ausrangierten Kleidungsstücken neue, moderne Einzelstücke. Beschäftigt werden dabei Frauen, die ansonsten keine Perspektive auf dem Arbeitsmarkt hätten.

mehr
Jul 31, 17

Das Pfandsystem RECUP ist jetzt auch in Berlin vertreten!

Das Pfandsystem RECUP für Coffee-to-go-Mehrwegbecher ist nach Rosenheim, München und Wasserburg nun auch in Berlin an den Start gegangen.

mehr
Jun 14, 17

Swapper: Das Tinder der Tauschbörsen

Tauschen ist nachhaltiger als immer gleich alles neu zu kaufen. Um das Ganze auch als sexy darzustellen, bedient sich das Startup Swapper dem Tinder-Prinzip.

mehr
Mrz 15, 17

DYCLE – der Windelkreislauf

Wegwerfwindeln sind praktisch, verursachen jedoch eine Menge Müll. Das Startup DYCLE möchte aus diesem Wegwerfartikel in Zukunft Humus für den Obstanbau gewinnen und so den Windelkreislauf schließen.

mehr
Aug 03, 16

Alles und umsonst: Verschenken statt Wegwerfen

In Deutschland finden jährlich tausende Gegenstände den Weg in die Mülltonne, obwohl sie eigentlich noch ziemlich gut sind. Diesem Problem wollten Uwe Friedrich und Stefan Zimmermann begegnen, als sie im Jahr 2000 mit dem Projekt „Alles und Umsonst“ begannen.

mehr
Jun 13, 16

Biokunststoffe – eine ökologisch sinnvolle Alternative?

Herkömmliche Kunststoffe werden nach ihrer Nutzung verbrannt, landen auf Deponien oder im Meer und sind oftmals schwer zu recyceln. Somit erscheinen Biokunststoffe als eine bessere Alternative… oder?

mehr
Mrz 03, 16

ROOM IN A BOX – Zusammenfaltbare, recycelte Pappmöbel

Der nächste Umzug steht bevor – der zweite, dritte, vierte innerhalb weniger Jahre? Dann haben selbst die besten Freunde kaum noch Lust beim Umzug zu helfen und das Budget für ein Umzugsunternehmen wurde schon beim vorletzten Mal aufgebraucht. Die Lösung für dieses Problem bietet nun ROOM IN A BOX – federleichte Möbel aus und im Karton.

mehr
Sep 01, 15

Green Alley Award 2015 – Jetzt bewerben

Nur noch bis zum 15. September 2015 können sich Europas grüne Startups für den „Green Alley Award 2015“ bewerben – ein in Europa einzigartiger Preis.

mehr
Aug 17, 15

Healthy Seas: aus Fischernetzen werden Socken

Unsere Gewässer von alten Fischernetzten zu befreien, das hat sich die Initiative „Healthy Seas“ zur Aufgabe gemacht. Aber damit nicht genug. Wieder an Land werden die alten Netze recycelt und zu Garn verarbeitet. Und daraus entstehen Socken oder Badekleidung.

mehr
Jun 04, 15

Reditum – Nachhaltige Möbel, die Geschichten erzählen

Das soziale Startup “Reditum“ (http://www.reditum.de) wurde von Marc Rexroth 2011 in Köln gegründet und verspricht mehr als nur ein Upcycling-Projekt zu sein.

mehr
Mai 28, 15

„The Ocean Cleanup“ will die Weltmeere vom Plastikmüll befreien

Mit seinem zukunftsweisenden Projekt The Ocean Cleanup will ein junger Niederländer die Weltmeere vom Plastikmüll befreien. Hierzu hat er eine Plastiksammelstation entworfen, die im Ozean verankert werden und unter Ausnutzung der Meeresströmung über Jahre hinweg den Plastikmüll einsammeln soll.

mehr
Mai 26, 15

Finanzierung für nachhaltigen Verlag „neunmalklug“

Bunte Geschichten in grünen Büchern – das ist der Traum von 4 Mädels hinter ihrem nachhaltigem Verlag neunmalklug. Nun sammeln sie auf Startnext Geld für Ihre Idee.

mehr
Seite 1 von 212

Unsere Partner

Energienpoint clean energy project Forum Nachhaltig Wirtschaften FairMail Lektorat Lambert JOBVERDE.de Enactus-Goehte-Universität karrierefaktor
Unsere Seite auf Google+