Sep 09, 16

Wie treiben Startups die Energiewende voran?

Um einen erfolgreichen Übergang hin zu einem nachhaltigen und umweltverträglichen Energiesystem auf Basis von erneuerbaren Energien zu bewältigen, sind neue Geschäftsmodelle und Ansätze nötig. Startups nehmen dabei mit ihren innovativen Ideen eine wichtige Rolle ein.

mehr
Jul 28, 16

Bioo – Grüne Technologie gewinnt Strom aus dem Blumentopf

Strom kommt heutzutage nicht mehr nur aus der Steckdose. Mithilfe der Technologie Bioo ist es einem spanischen Startup gelungen, Strom aus dem Blumentopf zu gewinnen.

mehr
Apr 12, 16

EnergieSparSchein – Die App für mehr Energieeffizienz

Energie effizienter einzusetzen ist nicht nur gut für das eigene Portemonnaie, sondern vor allem auch für die Umwelt. Aber wie kann man zuhause selber Vorkehrungen treffen, um Energie effizienter zu nutzen? Die App „Energiesparen mit Mark Berger“ von dem Düsseldorfer Startup EnergieSparSchein unterstützt Verbraucher mit hilfreichen Tipps und Tricks beim Einsparen von Energie und informiert rund um das Thema Energieeffizienz.

mehr
Jul 17, 15

Plattform für grüne Investments – Update zu greenXmoney

Vor etwa drei Monaten hat Christoph Mann in diesem Gastbeitrag greenXmoney (https://www.greenxmoney.com/) vorgestellt – eine Handelsplattform zur Beteiligung der Bürger an der Energiewende. Seitdem hat sich beim Neu-Ulmer Startup einiges getan. Zeit für ein Update.

mehr
Apr 09, 15

KitRad – Erneuerbare Energien zum Anfassen und Mitmachen

„Für viele Menschen endet das Interesse für elektrische Energie an der Steckdose“, so Max von KitRad. Damit macht er darauf aufmerksam, dass Strom häufig als ständig gegebenes Gut wahrgenommen und seine Herkunft vergessen wird. Doch wenn ohne nachzudenken Strom verbraucht wird, kommt es zu unnötiger Energieverschwendung. Ein Umdenken ist deshalb dingend gefordert. KitRad unterstützt diesen Umdenk-Prozess – unter dem Motto „Reclaim your Energy“ begeistern sie für erneuerbare Energien.

mehr
Mrz 17, 15

Erneuerbare Energien am Scheideweg – Ein Gastbeitrag von greenXmoney

Bürgerenergie oder Konzernenergie? Im Lauf der nächsten Jahre wird sich entscheiden, wohin die erneuerbare Stromwirtschaft gehen wird. Den nachfolgenden Gastbeitrag verfasste Christoph Mann von greenXmoney.

mehr
Jun 24, 14

energieheld.de feiert sein zweijähriges Bestehen

Am 31.03.2014 feierte die Energieheld GmbH ihr zweijähriges Bestehen. Seit der Gründung engagiert sich das Unternehmen für die Energiewende, einen nachhaltigen Umgang mit unseren vorhandenen sowie für nachwachsende Ressourcen. In diesem Zusammenhang beraten die Mitarbeiter Hausbesitzer und Mieter auf dem Gebiet der energetischen Gebäudesanierung. Auf der Onlineplattform www.energieheld.de sind die wichtigsten Informationen in einem umfangreichen Lexikon zusammengetragen.

mehr
Jun 05, 14

Eine runde Sache – Strom aus Mondlicht

Das eigene Kraftwerk fürs Wohnzimmer – mit dem deutschen StartUp Rawlemon Solar Architecture (rawlemon.com) könnte das in Zukunft möglich sein. Architekt und Unternehmensgründer André Brößel hat gemeinsam mit dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg eine neue Solar-Technologie entwickelt, mit der es möglich ist, bis zu 70% mehr Energie zu erzeugen – auch nachts, mit Mondlicht.

mehr
Mai 15, 14

Rescuewall möchte die Werbelandschaft nachhaltiger machen

Das junge deutsche Startup-Unternehmen Rescuewall Alliance möchte die Werbelandschaft verändern und dabei etwas Gutes tun. Es soll ein ganzes Dorf in Afrika entstehen. Wie das funktionieren soll? Die Antwort gibt’s hier.

mehr
Mrz 27, 14

Mit „tado“ wird die Heizung smarter und günstiger

Im Januar ging die Übernahme des jungen US-amerikanischen Herstellers von intelligenten Heizungs-Thermostaten, Nest, durch alle Medien. Der Internetkonzern Google hat 3,2 Milliarden US-Dollar in das Tech-Startup investiert. Damit ist erstmals ein Technologie-Anbieter für intelligente Gebäudetechnik in den Fokus der breiten Öffentlichkeit gerückt. Dass es auch ein deutsches Startup mit dem Namen tado (www.tado.de) gibt, das eine intelligente Heizungsregelung anbietet, haben aber vermutlich nur wenig Menschen mitbekommen.

mehr
Jan 13, 14

Social Startup bettervest für Greentec Awards nominiert

Die GreenTec Awards ist eine der größten Wirtschaft- und Umweltpreisverleihungen in ganz Europa. Jährlich tummeln sich hier viele innovative Ideen, wie man unsere Wirtschaft smarter und unseren ökologischen Fußabdruck kleiner machen kann.

mehr
Okt 08, 13

Energynet – Du kannst noch mehr als deine Glühbirne zu wechseln

Oft hört der Verbraucher, dass Energiepreise zu hoch sind. Aus diesem Grund hört er immer wieder Schlagwörter in der Presse wie erneuerbare Energie, Energiewende oder Energieeffizienz. Jedoch wird das Thema oftmals nur oberflächlich behandelt und der Verbraucher bekommt nicht alle nötigen Informationen, was neben der neuen Glühbirne oder dem Wechsel des Stromanbieters noch möglich ist. Energynet (www.energynet.de)informiert ausführlich über dieses Thema.

mehr
Seite 1 von 212

Unsere Partner

Energienpoint clean energy project Forum Nachhaltig Wirtschaften FairMail Lektorat Lambert JOBVERDE.de Enactus-Goehte-Universität karrierefaktor
Unsere Seite auf Google+