bildung


Erfolgreiches Rebranding: Viafrica wird DEAN

Es gibt viele Gründe, weshalb Unternehmen sich dafür entscheiden, ihren Namen zu ändern. Für DEAN, ehemals Viafrica, stand dabei die Repräsentation der Mission und die Suchmaschinenfreundlichkeit im Vordergrund.











weye.info – eine Videoplattform für Menschenrechte

weye.info ist eine Videoplattform für Menschenrechte, die durch ihre Glaubwürdigkeit hohe Relevanz für Medien, Aktivisten und Öffentlichkeit aufweist. Die Mitgründerin Linda Walter sprach mit uns über Herausforderungen zur Beseitigung von Menschenrechtsverletzungen und freier Meinungsäußerung trotz Zensur.


Mit Fairaway individuell und authentisch verreisen

Beim neuen sozialen Startup Fairaway gestalten Sie Ihre individuelle Fernreise zusammen mit einem Experten vor Ort. So bekommen Sie nicht nur Insider-Tipps, sondern erhalten auch persönliche Ratschläge. Die Reise ist dabei nachhaltig und fördert die lokale Wirtschaft.




tutory.de will Lehrern die Arbeit erleichtern

Wo finde ich Material für meinen Unterricht? Was darf ich verwenden und was verändern? Das sind Fragen, die sich Lehrer häufig stellen, wenn sie ihren Unterricht vorbereiten. Die Gründer von tutory.de Thomas Hoyer, Stephan Hoyer, André Herrn und Thomas Haubner wollen Lehrern zum einen die Arbeit erleichtern und zum anderen Wissen freier zugänglich machen.


On Purpose sucht Teilnehmer für das zweite Leadership-Programm in Berlin

On Purpose bildet im einjährigen Associate-Programm Führungskräfte für den Social Enterprise-Bereich aus. Die so ausgebildeten Verantwortungskräften sollen im Berufsleben zugleich soziale und ökologische sowie kommerzielle Herausforderungen annehmen. Im Oktober dieses Jahres startet der zweite Jahrgang des Leadership-Programms in Deutschland.


seif Seminar: Business Creation for Social Entrepreneurship

Die Plattform seif (Social Entrepreneurship Impact & Finance) bietet im April und Mai ein insgesamt fünftägiges Seminar zum Thema ‘Business Creation for Social Entrepreneurship‘ an. Stattfinden wird der englischsprachige Kurs in Zürich. Er richtet sich an Menschen mit innovativen Ideen für ein Social Enterprise. Zu Gast sein werden namenhafte Referenten aus dem In- und Ausland.