„Sustainability Management“ studieren an der Leuphana Universität

http://www.sustainament.de/

Bild: www.sustainament.de

27.07.2015 – Neue Schwerpunkte im Fernstudium „Sustainability Management“ der Leuphana Universität Lüneburg bringen die Idee der Nachhaltigkeit ins Top-Management. Interessierte können sich für den Masterstudiengang noch bis September bewerben.

Der MBA-Studiengang „Sustainability Management“ hat auf die aktuellen Entwicklungen regiert und bietet jetzt auch den Schwerpunkt Social Entrepreneurship, nachhaltige Geschäftsmodelle und verantwortungsvolle Unternehmensführung an. So sollen Nachwuchsmanager die Möglichkeit bekommen, Nachhaltigkeit in ihren Unternehmen umzusetzen.

Die Ausbildungsdauer beträgt 12 bis 24 Monate nach Regelstudienzeit und führt zum Master of Business Administration. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Studium und berufliche Erfahrung. 50 Plätze sind insgesamt mit Studenten zu besetzen, die ein Interesse daran haben, etwas zu verändern, um Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung bekannter zu machen. Daher sind die drei Säulen des Studiengangs auch Ökologie, Ökonomie und Soziales.

Der MBA-Studiengang „Sustainability Management“ war 2003 der erste „Green MBA“ in Deutschland. Er kann sowohl in Vollzeit, als auch berufsbegleitend absolviert werden.

Das Centre for Sustainability Management der Leuphana Universität Lüneburg analysiert „Ursachen, Strukturen und Prozesse von Umwelt-, Gesellschafts- und Nachhaltigkeitsproblemen anhand von Methoden der Managementwissenschaften, des Unternehmertums (Entrepreneurship) sowie der Umwelt- und Nachhaltigkeitswissenschaften.“ Aus diesen Ergebnissen werden Konzepte und Nachhaltigkeitslösungen entwickelt.

Wir suchen aufgeschlossene Persönlichkeiten, die einen Karrieresprung anstreben und diesen mit Nachhaltigkeitsthemen verbinden wollen“, erläutert Studiengangsleiter Professor Stefan Schaltegger das Konzept.

(Autorin: Natália Kassner )

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Inas Nureldin /

    Soweit ich weiss beträgt die Ausbildungsdauer 12 und 24 Monate (Vollzeit/Teilzeit) und nicht vier Jahre wie im Artikel angegeben.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner

Energienpoint clean energy project Forum Nachhaltig Wirtschaften FairMail Lektorat Lambert JOBVERDE.de Enactus-Goehte-Universität karrierefaktor
Unsere Seite auf Google+