Online Shoppen und mit sunsteps.org soziale Projekte unterstützen

Sunsteps.orgSchon häufiger haben wir auf social-startups.de über den neuen Trend „Spenden 2.0“ berichtet. Insbesondere Elefunds halten wir für ein zukunftsträchtiges Beispiel in diesem Bereich. Vor einiger Zeit erreichte uns eine Meldung über ein weiteres Portal, das Spenden beim Online-Einkauf ermöglicht: sunsteps.org.

Jeder, der Online-Einkäufe tätigt, kann mit sunsteps.org dabei helfen, Spenden für soziale Projekte zu generieren. Dafür muss die Person einfach vor dem Einkauf über die sunsteps.org Homepage den gewünschten Onlineshop auswählen und bewirkt dadurch, dass die Provision (2%-12%), die der Onlineshop für die Weiterleitung bezahlt, an sunsteps.org fließt. Zusätzlich bietet sunsteps.org ein Browser-Plugin, das die Nutzer an das Spenden erinnert, wenn diese einen unterstützten Shop aufrufen.

Sunsteps.org leitet dieses Geld dann an soziale Projekte weiter. So ist es für jeden sehr einfach, soziale Projekte zu unterstützen, ohne dass man dafür sein eigenes Geld ausgeben muss. Die Projekte, die unterstützt werden sollen, kann jeder Nutzer vor seinem Einkauf auf der sunsteps.org Homepage auswählen.“, so Maximilian von sunsteps.org.

Ähnliche Beiträge

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Unsere Partner

Energienpoint clean energy project Forum Nachhaltig Wirtschaften FairMail Lektorat Lambert JOBVERDE.de Enactus-Goehte-Universität karrierefaktor
Unsere Seite auf Google+