Seif Seminar – Business Creation for Social Entrepreneurship

Business Creation for Social Entrepreneurship03.04.2013 – „Business Creation for Social Entrepreneneurship“ ist ein fünftägiges Seminar von seif für Menschen mit Interesse an neuartigen Ideen für ein Social Enterprise. Dort werden wichtige Themen der Gründungsphase, wie das Finden von Finanzierungsquellen oder auch das richtige Einsetzen von Marketinginstrumenten besprochen.

Die Referenten sind namenhafte Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland. Das Seminar von seif soll die Teilnehmer dazu anleiten ihre eigenen Ideen zu einem umsetzbaren Business Modell weiterzuentwickeln. Der Zugang zur Social Entrepreneurship Community wird eröffnet und somit der Kontakt zu interessanten Organisationen. Außerdem besteht die Möglichkeit mit erfahrenen Menschen über die eigenen Erfahrungen und Chancen zu sprechen. Ein persönlicher Mentor unterstützt die Teilnehmer und steht diesen mit Rat und Tat zur Seite.

Des Weiteren profitieren die Teilnehmer von einem breiten Netzwerk an Fachleuten aus Wirtschaft, Finanzwesen und dem Stiftungswesen. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit das eigene Projekt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Hierzu werden Veröffentlichungen auf Websites, Beiträge im Blog und der Broschüre sowie gegebenenfalls Auftritte bei diversen Events ermöglicht. Zusätzlich werden die erforderlichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme an den seif Awards erworben.

Die Termine für das Seminar sind der 6./7./8. und 16./17. Mai 2013 an der FHNW Olten. Die Teilnahmegebühr beträgt 300 CHF pro Person inklusive Teilnahme an den fünf Seminartagen, Material und Betreuung. Es gibt für Härtefälle die Möglichkeit ein Stipendiat bei der Seminarleitung zu beantragen.

Die Anmeldung erfolgt über www.cti-entrepreneurship.ch . Diese ist noch bis zum 30.04.2013 möglich. Allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt und daher eine zeitige Anmeldung notwendig.

(Autor: Natália Kassner)

Ähnliche Beiträge

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Unsere Partner

Energienpoint clean energy project Forum Nachhaltig Wirtschaften FairMail Lektorat Lambert JOBVERDE.de Enactus-Goehte-Universität karrierefaktor
Unsere Seite auf Google+