Jetzt bewerben für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013!

deutscher nachhaltigkeitspreis 201319.04.2013 – Viele Unternehmen arbeiten nicht mehr nach dem Motto „Wie verkaufe ich am Schnellsten und am besten meine Produkte und steche somit Konkurrenten aus?“, sondern machen sich Gedanken darüber, was ihre Arbeit für zukünftige Generationen bedeutet und setzen dementsprechend darin ihren Fokus. Denn Nachhaltigkeit spielt in der heutigen Gesellschaft eine immer größere Rolle.

Aus diesem Grund gibt es den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Unternehmen, die mit besonders großem Engagement nachhaltig wirtschaften, zu gewinnen. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist eine nationale und anerkannte Verleihung in Europa. Schon seit 2008 wird er verliehen, seit 2012 erstmals auch an Kommunen, die ihre Gemeinde nachhaltig gestalten. Ins Leben gerufen hat ihn der Journalist und Produzent Stefan Schulze-Hausmann mit dem Hintergrund nachhaltiges Denken und Handeln in den Unternehmen zu fördern und somit einen Wettbewerb zwischen den Unternehmen, hinsichtlich Nachhaltigkeit, entfachen zu können. Natürlich soll dadurch vordergründig vorbildhaftes Verhalten geehrt werden.

Eine Chance auf den Deutschen Nachhaltigkeitspreis haben die Unternehmen, die sowohl ökonomisch und ökologisch, als auch sozial handeln und es schaffen dies in einen harmonischen Einklang zu bringen. In insgesamt zehn Kategorien gibt es die Möglichkeit diesen Preis zu gewinnen.

Zurzeit können sich interessierte Unternehmen und Kommunen für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013 bewerben. Berechtigt sind dazu Unternehmen, die ihren Sitz in Deutschland haben und mit mindestens einem Produkt oder Dienstleistung oder sogar mit dem ganzen Unternehmen besonders nachhaltig arbeiten. Die diesjährige Verleihung findet Ende November in Düsseldorf statt, Anmeldeschluss ist der 15. Mai.

Autor: Jenny Lorbeer

Ähnliche Beiträge

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Unsere Partner

Energienpoint clean energy project Forum Nachhaltig Wirtschaften FairMail Lektorat Lambert JOBVERDE.de Enactus-Goehte-Universität karrierefaktor
Unsere Seite auf Google+