Das Zentrale Fundbüro feiert sein einjähriges Bestehen

zentrales fundbüroCopyright: http://www.zentralesfundbuero.com

Wir berichteten bereits in im Rahmen eines Interviews und eines Artikels über das „Zentrale Fundbüro“ und möchten heute auf das einjährige Bestehen und die bereits erreichten Erfolge hinweisen.

Bereits seit über einem Jahr bringt das „Zentrale Fundbüro“ Verlorenes wieder dem Sucher zurück und belohnt die Finder. Innerhalb eines Jahres hat sich die erste Meta-Suchmaschine für Verlorenes zum größten Online-Fundbüro weltweit entwickelt. Mittlerweile werden weit mehr als 260.000 Einträge online auf einer Weltkarte abgebildet. Damit haben sich die Einträge verfünffacht. Außerdem gewann das IT-Unternehmen Gründerpreise bei wichtigen Wettbewerben. Dazu zählt unter anderem die Auszeichnung „Best of Initiative Mittelstand 2015“, verliehen während der CeBit durch „Initiative Mittelstand“ oder auch der 1. Platz beim Speed-Mentoring der 9. Aufschwung-Messe.

Neben eigenen Datenbeständen bildet das „Zentrale Fundbüro“ auch Fundanzeigen von spezialisierten privaten Onlinediensten ab. Zusätzlich werden Einträge von über 700 online vertretenen kommunalen Fundbüros in einer Karte angezeigt.

Um auf das steigende Interesse eingehen und die hohe Anzahl der Einträge meistern zu können, wurde ein Systemwechsel vollzogen. Dadurch ist die Plattform wesentlich schneller zu erreichen. Mit einer interaktiven Heatmap können jetzt auch verschiedenste Analysen grafisch dargestellt werden. Dazu zählt zum Beispiel eine Grafik darüber, wo welche Gegenstände am häufigsten verloren oder gefunden werden.

“Wir sind sehr stolz auf die vielfältige Anerkennung unserer bisherigen Leistungen. Momentan fiebern wir der Finalrunde des German Accelerators entgegen, in der wir unbedingt gewinnen möchten: Das Mentoring in den USA wäre für uns der erste große Schritt, das Zentrale Fundbüro auch in anderen Ländern zu etablieren.”, so Markus Schaarschmidt, Geschäftsführer und Entwickler des Zentralen Fundbüros, über den Erfolg.

1 Kommentar zu "Das Zentrale Fundbüro feiert sein einjähriges Bestehen"

  1. Eine positive Entwicklung, welche sehr zu begrüßen ist. Bleibt weiter am Ball und ihr werdet weiter wachsen. Alles Gute für die Zukunft.

    http://www.dersozialeunternehmer.de

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*