Clean Clip Contest der Berliner Stadtreinigung für Jugendliche

BSR Clean Clip Contest

01.07.2015 – Noch bis zum 15. Juli 2015 können Jugendliche am Wettbewerb Clean Clip Contest der Berliner Stadtreinigung (BSR) für Jugendliche teilnehmen. Es geht dabei um die Frage: „Wie kann die Stadtsauberkeit in Berlin verbessert werden?“

Teilnehmen können Schüler, Auszubildende und Studenten, sowie Freunde und Geschwister. Die eigenen Ideen werden einfach nach der Registrierung an die BSR geschickt und dann in der Community hochgeladen und bewertet. Liken und Kommentieren ist natürlich im Rahmen der Fairness erlaubt. Eine Jury begutachtet zusätzlich alle Ideen und wählt drei Preisträger aus. Diese erhalten Preise im Wert von insgesamt 7000€. Die Jury wird vom hauseigenen Ideenlabor zur Innovationsförderung unterstützt. Bewertet werden die Ideen nach Kreativität, Nutzen, Umsetzung und Ausgestaltung des Videos.

Der „Realitätspreisträger“ für die beste umsetzbare Idee, der Utopiepreisträger für die beste visionäre Idee und der Träger des Videopreises für die beste visuelle Umsetzung erhalten jeweils 2.000€. Der Publikumspreis geht an die Idee mit den meisten Likes in der Community und wird mit 1.000€ belohnt. Zusätzlich werden die ersten 10 qualitativ hochwertigen Beträge mit dem Early Bird Award ausgezeichnet und die Gewinner zur Sieger-Party im Oktober eingeladen.

Zur Jury gehören Robert Harting (Diskuswurf-Olympiasieger und Sportler des Jahres), Annalena Finkelstein (Mitglied der Landesschülervertretung Berlin), Felix Herrmann (Mitglied des Vorstandes BundJugend Berlin), Winfried Becker (Leiter BSR-Straßenreinigung) und Dr. Tanja Wielgoß (Vorstandsvorsitzende der BSR), sowie Franziska Giffey (Bezirksbürgermeisterin Neukölln) und Burkhard Kieker (Geschäftsführer Visit Berlin).

Wir wünschen allen Jugendlichen viel Erfolg und großartige, innovative und umsetzbare Ideen!

(Autorin: Natália Kassner )

Ähnliche Beiträge

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner

Energienpoint clean energy project Forum Nachhaltig Wirtschaften FairMail Lektorat Lambert JOBVERDE.de Enactus-Goehte-Universität karrierefaktor
Unsere Seite auf Google+