Mrz 24, 17

Mit ver.de grün versichert

Schon längst gibt es grüne Stromversorger und nachhaltige Supermärkte, doch bei Versicherungen war Nachhaltigkeit bisher kaum ein Thema. Dies möchte das Startup ver.de nun ändern und die erste ökofaire Versicherung starten. Das Crowdfunding läuft!

mehr
Mrz 15, 17

DYCLE – der Windelkreislauf

Wegwerfwindeln sind praktisch, verursachen jedoch eine Menge Müll. Das Startup DYCLE möchte aus diesem Wegwerfartikel in Zukunft Humus für den Obstanbau gewinnen und so den Windelkreislauf schließen.

mehr
Mrz 08, 17

Mit dem Zera Food Recycler wird aus Biomüll nützlicher Kompost

In einem Haushalt fällt mitunter viel Bioabfall an, vor allem wenn man selbst (gesund) kocht. Der organische Abfall wird dann in der Biotonne entsorgt – oder kann mit dem Zera Food Recycler kompostiert werden. Dieser bietet in der Küche eine hygienische und schnelle Kompostierung.

mehr
Feb 27, 17

Nimb, der Ring mit Hilfe auf Knopfdruck

Nimb ist ein Ring mit integriertem Panikknopf, über den in Gefahrensituationen einfach und schnell Hilfe gerufen werden kann. Wird der Knopf betätigt, werden sofort die selbst eingespeicherten Kontakte über die Notsituation des Ringträgers informiert.

mehr
Feb 24, 17

Vehement – vegane Kampfsportbekleidung zum Schutz für die Umwelt

Bei Vehement hat sich seit unseren letzten Bericht Anfang 2015 viel getan. Neben der Boxhandschuhe setzen sie sich für die Repopularisierung von Wölfen ein.

mehr
Feb 23, 17

Vaude – Nachhaltige Ziele

Nachhaltigkeit aus Überzeugung: reparieren statt wegwerfen und eine nachhaltige Lieferkette sind die Leitmotive von VAUDE .

mehr
Feb 22, 17

Patagonia – Einen Schritt weiter

Für Patagonia steht vor allem eines im Vordergrund: die eigene Umweltbelastung reduzieren und der Umwelt etwas zurück zu geben.

mehr
Feb 20, 17

Themenwoche: Nachhaltige Sportbekleidung

Wir stellen euch hier die Unternehmen Pyua, Patagonia , Vaude und Vehement vor, die sich alle mit dem Thema der nachhaltigen Sportbekleidung beschäftigen.

mehr
Feb 06, 17

Manaomea- Schreibwarenprodukte in nachhaltig

Manaomeastellt u.a. Bleistifte her, die aus umweltschonenden Ressourcen produziert werden und fair bezahlte Arbeitsplätze in Entwicklungsländern schaffen.

mehr
Jan 27, 17

Kilenda – Kindermode mieten statt kaufen

Kilenda bietet Eltern an, neue oder fast-neue Kindermode gegen einen kleinen Betrag monatlich zu mieten. Das schont den Geldbeutel und unseren Planeten.

mehr
Jan 18, 17

Sprout – einpflanzen statt wegwerfen

Das dänische Jungunternehmen Sprout hat es sich zum Ziel gesetzt, klassischen Alltagsprodukten nach Ablauf ihrer Nutzungsdauer ein neues Leben zu geben.

mehr
Jan 09, 17

Revolution auf dem Mobilfunkmarkt – Sozial telefonieren mit goood

goood arbeitet an einer Revolution im Mobilfunkmarkt und ermöglicht es Kunden, aktiv Einfluss auf die Profitverteilung zu nehmen und dadurch gemeinnützige Projekte zu unterstützen.

mehr
Seite 1 von 1212345...10...Letzte »

Unsere Partner

Energienpoint clean energy project Forum Nachhaltig Wirtschaften FairMail Lektorat Lambert JOBVERDE.de Enactus-Goehte-Universität karrierefaktor
Unsere Seite auf Google+