Mai 02, 16

Migration Hub: Ein Interview mit Paula Schwarz

Einen ersten Einblick in das Migration Hub Konzept gab es hier schon vor kurzer Zeit. Dieses Mal stand uns Gründerin Paula Schwarz für ein spannendes Interview bereit.

mehr
Apr 14, 16

Flüchtlinge: Richtig zuhören, dann reden!

Genug geredet? Oder zu wenig? Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber an Berichten in den Medien zum Thema Flüchtlinge mangelt es ja nicht. Doch reden die Menschen wirklich miteinander? Oder findet die Debatte hauptsächlich in Zeitungen oder Blogs, auf Demos oder Facebook statt? Und hört da jemand richtig zu oder werden viele schlicht ihre Meinung los über das, was sie immer schon mal sagen wollten?

mehr
Mrz 24, 16

Migration Hub: Startups helfen Flüchtlingen

Bereits zwei Mal sind Paula Schwarz und Katharina Dermühl im Rahmen ihrer Initiative Startup Boat mit Startups und kreativen Köpfen nach Griechenland gefahren, um sich ein Bild von der Flüchtlingskrise zu machen und an Lösungen zu arbeiten. Nach der zweiten Tour im Oktober letzten Jahres wurden Paula und Katharina von vielen Leuten und Initiativen angesprochen, die auf der Suche nach einem Ort sind, an dem man sich über diese Problematik austauschen kann. Die Nachfragen führten zur Gründung des Berliner Migration Hubs in der Potsdamer Straße 144 in Schöneberg.

mehr
Mrz 10, 16

Wettbewerb zu sozialen Innovationen in Europa 2016

Die Europäische Kommission sucht mit Hilfe des „Wettbewerb 2016 zur sozialen Innovation in Europa“ unter dem Motto „Integrierte Zukunftsperspektiven“ umsetzbare Ideen zur Unterstützung von Flüchtlingen und Migranten.

mehr
Feb 04, 16

GroupEstate hilft Flüchtlingen bei der Wohnungssuche

Die Flüchtlingskrise ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit, sie betrifft alle gesellschaftlichen Bereiche. Eine wichtige Aufgabe ist es, den zu uns kommenden Menschen eine menschenwürdige Unterkunft zu geben. GroupEstate unterstützt Baugemeinschaften und verschiedene Projekte, die den Zugang von Flüchtlingen zum Wohnungsmarkt verbessern wollen.

mehr
Jan 20, 16

Topfreisen – mit gutem Essen Gutes tun

Topfreisen ist ein Projekt, von dem sowohl Asylbewerber als auch die Menschen aus der Umgebung profitieren. BewohnerInnen der Flüchtlingseinrichtung in St. Gabriel, Österreich bereiten – je nach Herkunftsland – landestypische Speisen zu. Damit können die Asylbewerber einerseits einer sinnstiftenden Beschäftigung nachgehen, während sie auf Informationen ihrer Asylanträge warten, und andererseits haben die nahegelegenen Büroangestellten die Möglichkeit frisches, selbst gekochtes Essen aus regionalen Zutaten zu genießen.

mehr
Jan 13, 16

fluechtlinge-willkommen.de – Die Wohnbörse für Flüchtlinge

In ganz Deutschland fehlen Unterkünfte für Asylbewerber. Die Massenunterkünfte für geflüchtete Menschen sind meist überfüllt, provisorisch und bieten keinen Raum für Privatsphäre. Und doch werden diese Flüchtlingslager oft zur Dauerlösung. Es ist ein Leben im Provisorium. Flüchtlinge-Willkommen möchte dies nun ändern und bietet eine Plattform für Menschen, die ein WG-Zimmer geflüchteten Menschen zur Verfügung stellen.

mehr
Dez 01, 15

Kiron University – Markus Kregler, Mitgründer der Flüchtlingsuniversität, im Interview

Es ist das Social Startup von dem man im Moment am meisten liest: Die Kiron University. Wir haben Markus Kregler im Interview

mehr
Nov 30, 15

Innovative Projekte der Flüchtlingshilfe – 14 ANKOMMER. Teams stehen fest

Von rund 190 eingereichten Bewerbungen haben es 14 Teams in einem mehrstufigen Auswahlprozess ins ANKOMMER. Stipendium geschafft. Wie wurden die Teams ausgewählt, wer steckt hinter den Ideen und woran arbeiten die kreativen Köpfe nun im Programm? Lernt die ANKOMMER. Stipendiaten kennen.

mehr
Nov 10, 15

Der Volunteer-Planner bringt Flüchtlingsheime und Helfer zusammen

Der Volunteer-Planner: durch eine kostenlose Registrierung erhalten Freiwillige eine Übersicht über die verfügbaren Dienst-Schichten in Flüchtlingsunterkünften in ihrer Nähe und können sich sofort mit wenigen Klicks für eine konkrete Aufgabe an einem bestimmten Tag eintragen.

mehr
Okt 28, 15

Pitchs um das ANKOMMER. Perspektive Deutschland Stipendium stehen an

ANKOMMER. Perspektive Deutschland ist ein neues Stipendienprogramm von Social Impact und wird gefördert von der KfW Stiftung. Es wendet sich gezielt an Initiativen sowie (sozial)unternehmerisch und gemeinnützig engagierte Menschen, die Geflüchteten durch Zugang zu Bildung, Ausbildung und Arbeitsplätzen ein besseres Ankommen in unserer Gesellschaft ermöglichen wollen. Jetzt stehen die drei Pitchs für die Bewerberauswahl an!

mehr
Okt 22, 15

Die Kiron University – eine Online-Universität für Flüchtlinge

Asylsuchende haben in Deutschland nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, ihre Zeit sinnvoll zu nutzen, denn ohne Papiere dürfen sie weder Arbeiten noch Studieren. Um das Warten für Flüchtlinge lehrreicher zu gestalten, haben nun Studenten in Berlin eine Online-Universität für Flüchtlinge gegründet, an der Flüchtlinge ohne Papiere, ohne Gebühren und ohne Zeugnisse auf englisch studieren können – die Kiron University.

mehr
Seite 2 von 3123

Unsere Partner

Energienpoint clean energy project Forum Nachhaltig Wirtschaften FairMail Lektorat Lambert JOBVERDE.de Enactus-Goehte-Universität karrierefaktor
Unsere Seite auf Google+