Crowd



Social Impact Finance: Crowdfunding Food Contest

Ihr plant ein Crowdfunding für euer Projekt oder Social Startup im Food & Waste Bereich? Gemeinsam mit Crowdcamp und Startnext hat das Team von Social Impact Finance genau das Richtige für euch entwickelt: den Crowdfunding Food Contest. Inbegriffen sind ein Crowdfunding-Stipendium (Crowdfunding-Know-How + Durchführung), ein Workshop Weekend in Berlin (7. + 8. Mai) und die Entwicklung eures Geschäftsmodells mit Business Coaches (Business Model + Kommunikations & Branding Workshops). Bis 20. April bewerben!




„Ohne“ – Der erste verpackungsfreie Supermarkt in München

In Deutschland gibt es bereits einige Läden, die das Einkaufen von Lebensmitteln ohne Verpackung ermöglichen, z.B. in Berlin oder Kiel. Nun eröffnet ein solcher Laden auch in München. Der verpackungsfreie Supermarkt „Ohne“ ermöglicht ab dem 20. Februar 2016 in der Münchner Maxvorstadt plastikfreien, biologischen und (wo möglich) regionalen Einkauf.




ZEBUNET unterstützt beim Aufbau einer Viehzucht in Niger

Auf der neuen Crowdfunding-Plattform EcoCrowd, die sich auf den Bereich Nachhaltigkeit spezialisiert hat, tummeln sich einige interessante Ideen und tolle Projekte. In unserer neuen Reihe “Nachhaltigkeit jetzt!” stellen sich die Projektinhaber unseren Fragen. Heute ist das Projekt Zebunet an der Reihe.




MerchCamp produziert T-Shirts für individuelle Kampagnen

Mit MerchCamp (merch.camp) kann in wenigen Schritten die eigene T-Shirt Kampagne gestartet werden. Ohne Startkapital. Bloß eine Idee. Wird die Kampagne ein Erfolg, bekommt man den Gewinn. Und der kann ganz oder teilweise an eine Wohltätigkeitsorganisation gegeben werden. Die T-Shirts sind dabei fair und nachhaltig hergestellt.


Eigenfunding von bettervest – Die nachhaltige Geldanlage

Produktion rauf, Verbrauch runter! Energieeffizienz – der Trend unserer Zeit. Energie sparen bedeutet schließlich Geld sparen, aber auch Umwelt- und Klimaschutz. Zur Zeit bietet bettervest, die erste Crowdinvesting-Plattform für Energieeffizienz-Projekte, durch sein Eigenfunding die einmalige und vermutlich in Deutschland letztmalige Gelegenheit, sich direkt an einer erfolgreichen Crowdfunding-Plattform zu beteiligen – und sich durch diese nachhaltige Geldanlage aktiv an der Energiewende zu beteiligen.



PHNX – redefine global solidarity

PHNX – redefine global solidarity leisten nachhaltige Notfall- und Humanitäre Hilfe. Häufig dort, wo es kein Anderer macht. Um einen möglichst großen Anteil der Spendengelder für ihre Projekte verwenden zu können, hat das PHNX-Team Mount Fair ins Leben gerufen – einen Online-Shop für ökofaire Sportartikel. Dieser soll die Finanzierung der Mitglieder sichern. Und dafür wird nun auch ein/e Mitgründer/in gesucht.



ECOGON – Das Umwelt-Kartenspiel sammelt Geld auf EcoCrowd

Auf der neuen Crowdfunding-Plattform EcoCrowd, die sich auf den Bereich Nachhaltigkeit spezialisiert hat, tummeln sich einige interessante Ideen und tolle Projekte. In unserer neuen Reihe “Nachhaltigkeit jetzt!” stellen sich die Projektinhaber unseren Fragen. Heute ist das Projekt Ecogon an der Reihe.