Avesu bietet vegane Schuhe ganz ohne Tierleid

Avesu

©: www.vegane-schuhe-berlin.de


Immer mehr Menschen beschäftigen sich mit der Frage, wie ihre Lebensmittel hergestellt werden und unter welchen Bedingungen die Tiere dabei leben müssen. Dass die Hühner, dessen 10er Packung Eier für nicht einmal einen Euro verkauft werden, nicht glücklich sein können, kann der Kunde schon daran erkennen, dass ein Ei somit nicht einmal 10 Cent kostet. So lässt sich die Reihe der Tierquälerei für den Luxus der Menschen immer weiter aufzählen. Da ist es kein Wunder, dass immer mehr Menschen Vegetarier oder gar Veganer werden. Avesu möchte den Menschen, die sich vegan ernähren, auch die Möglichkeit bieten, sich vegan zu kleiden.

Eine umwelt- und tierfreundliche Produktion

Bei Avesu erhält der Kunde vordergründig „a vegan shoe“, also einen veganen Schuh, woher sich auch der Name ableitet. Dabei werden die Schuhe aus 100% tierfreien Produkten hergestellt. Dafür werden hochwertige Lederalternativen und Materialien wie Hanf, Kork, PU und recycelte Materialien verwendet. Derzeit gibt es deutschlandweit nur drei Geschäfte, wovon sich zwei in Berlin und einer in Hamburg befindet. Die Produkte von Avesu bekommt der Kunde also vordergründig im Onlineshop und somit per Post zugesendet. Und auch da achtet Avesu auf einen CO2 neutralen Versand. Ihre Pakete versenden sie mittels DHL GoGreen und die durchschnittlich entstandenen CO2-Emissionen werden durch zertifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Auch bei der Produktion wird Ökostrom von Greenpeace verwendet.

Große Auswahl bei den Produkten

Bei der Produktion ihres Sortiments will Avesu dabei keinesfalls auf Modetrends und einen guten Stil verzichten. Im Sortiment befinden sich derzeit über 40 Markenschuhe, aber auch Accessoires wie Gürtel, Taschen, Mützen und vieles mehr sind dort erhältlich. Die Schuhe sind sowohl für Frauen, als auch für Männer und Kinder. Dabei muss der Käufer auf nichts verzichten, denn es gibt Stiefel, Ballerinas, Pumps, Sportschuhe – also so gut wie alles, was der Kunde sich vorstellen kann. Für Kunden, die Kundenkarten von beispielsweise animal.fair oder vebu besitzen, gibt es gleich noch mal fünf Prozent Rabatt auf den Einkauf. Eine genaue Liste aller teilnehmenden Unternehmen befindet sich auf der Internetseite von Avesu.

Avesu bietet also Schuhe und Accessoires, die unter umweltfreundlichen und fairen Arbeitsbedingungen hergestellt worden sind, und außerdem Tierleid vermeidet. Die Schuhe sind vordergründig für Veganer, Vegetarier und Allergiker, aber auch für alle, die bei dem Kauf ihrer Schuhe auf mehr als nur den Preis achten.

(Autorin: Jenny Lorbeer)

Ähnliche Beiträge

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner

Energienpoint clean energy project Forum Nachhaltig Wirtschaften FairMail Lektorat Lambert JOBVERDE.de Enactus-Goehte-Universität karrierefaktor
Unsere Seite auf Google+