Social Entrepreneurship, Nachhaltigkeit, Social Startup, Sozialunternehmertum, Grüne Startups, Nachhaltige Geschäftsideen

Aktuelle Beiträge

Nov 17, 17

Recht kompliziert für Sozialunternehmer

Wer ein Soziales Unternehmen ins Leben ruft, stellt sich besonderen Herausforderungen. Bei einem Unternehmen im herkömmlichen Sinn geht es um das profitable Umsetzen einer Geschäftsidee. Wer allerdings ein Social Startup ins Leben ruft, für den haben ökonomische Ziele einen anderen Stellenwert.

mehr
Nov 15, 17

Jyoti – Ein Lichtblick für die Bekleidungsindustrie?

Jyoti ist Alt-Indisch (Sanskrit) und bedeutet „Licht“ – mit nachhaltigen Schnitten, Materialien und Beschäftigungsverhältnissen ist das deutsch-indische Fair Fashion Label das Gegenstück zur Fast Fashion Industrie.

mehr
Nov 13, 17

Podcastempfehlung für „CSyeah“: Gute Gründe für Gutes gründen

Was ist „gutes Gründen“? Welche Anlaufstellen gibt es für Gründungsinteressierte? Die aktuelle Folge des Podcast „CSyeah“ beschäftigt sich mit diesen und weiteren Fragen rund um das Gründen eines eigenen, nachhaltigen Unternehmens.

mehr
Nov 13, 17

Sulapac gewinnt Europas ersten Gründerpreis der Circular Economy

Das Startup Sulapac ist Gewinner des Green Alley Awards 2017, Europas erstem Gründerpreis für Startups der Circular Economy. Die Startup bietet mit ihrer ökologischen Verpackungslösung aus Holz und natürlichen Klebstoffen eine Alternative zur Kunststoffverpackung.

mehr
Nov 10, 17

BonVenture investiert sechsstellige Beträge in Social Startups

BonVenture, der nachhaltige Risikokapitalgeber, investiert hohe sechsstellige Beträge in nachhaltige Startups. Mit dabei ein Startup welches gegen das Bienensterben vorgeht.

mehr
Nov 08, 17

Energiewende aus Bürgerhand: Bürgerwerke starten Crowdfunding

Der Ökostromanbieter „Bürgerwerke“ vertreibt 100 % ökologisch produzierten Strom – und zwar aus Anlagen, die von Genossenschaften betrieben werden. Jetzt will das Team neue Angebote entwickeln und in die Gewinnung weiterer Mitglieder investieren. Denn die Zukunft der Stromproduktion ist dezentral. Davon ist der Gewinner des Next Economy Award 2016 überzeugt.

mehr
Nov 06, 17

Die Gewinner des ersten Special Impact Award 2017

Social Impact und die KfW Stiftung vergaben dieses Jahr den ersten Special Impact Award. Mit zwei Kategorien und einem Community-Preis von insgesamt 45.00 Euro Preisgeld sollen soziale Innovationen gefördert werden.

mehr
Nov 03, 17

RuhrSummit 2017

Mit der Ruhrsummit 2017 startete am 19. Oktober die größte Start-Up Konferenz im Ruhrgebiet. Wir waren dabei – ein Rückblick.

mehr
Nov 01, 17

EcoCrowd entwickelt sich weiter

Nachdem das Crowdfunding nun erfolgreich lief, wurde auf der EcoCrowd-Convention am 21. Oktober 2017 spannende Weiterentwicklungen vorgestellt.

mehr
Okt 30, 17

Bertrand Piccard, Jan Delay – und die nachhaltigsten Startups Deutschlands

Zwölf nachhaltig agierende Startups treten Im finalen Live-Pitch um den Next Economy Award (NEA) am 7. Dezember 2017 gegeneinander an. Am selben Abend wird Deutschlands erste Auszeichnung für grüne Gründer im Rahmen des 10. Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf vergeben.

mehr
Okt 26, 17

Gamchha – Seidenschals aus Handarbeit

GamcHHa stellt in der indischen Stadt Bhagalpur handgefertigte Seidenschals unter fairen und nachhaltigen Bedingungen her. Die Weber der Region können so ihrer traditionellen Arbeit gewinnbringend nachgehen.

mehr
Okt 24, 17

Visitenkarten – wie soll man sie zum Ausdruck vorbereiten?

Sponsored-Content: Was muss man alles beim „Projekt“ Visitenkarten beachten?

mehr
Okt 20, 17

Das kleine 1×1 der Umweltfreundlichkeit

Sich umweltfreundlich zu verhalten ist momentan im Trend. Umweltfreundliche Autos werden entwickelt und dessen Ausstöße diskutiert. Atomkraftwerke sollen am liebsten alle morgen abgeschaltet werden und LED Lampen sind die Leuchten der Zukunft. Aber warum immer nur so groß denken und nicht bei uns selber anfangen? Was kann jeder von uns im Alltag tun, um umweltbewusster zu leben?

mehr
Okt 17, 17

Welcome Ride – das soziale UBER

Mobil sein ohne Auto oder Ticket? Das geht mit den gemeinnützigen Mitfahrgelegenheiten, die über die App Welcome Ride insbesondere für Flüchtlinge angeboten werden. Menschen, die ein ähnliches Ziel haben, werden zusammengebracht – ähnlich wie bei der Ride-Sharing App UBER, nur, dass man anstelle von Geld Geschichten und neue Menschen kennenlernt und vielleicht sogar neue Freunde findet.

mehr
Okt 11, 17

wasni: Bio-Textilien aus sozial-ökologischer Produktion

Beim Social Startup wasni stellen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam hochwertige Kleidung aus Bio-Baumwolle her. Die Botschaft lautet: Inklusion kann gelingen, da jeder Mensch besondere Fähigkeiten hat, die im richtigen Umfeld voll eingesetzt werden können.

mehr
Okt 09, 17

Startups in freier Wildbahn – auf der Startup Safari in Frankfurt

Zugegeben, es war reiner Zufall. Eigentlich waren Julia Schönborn und ich im Social Impact Lab Frankfurt um über die nächsten Monate von social-startups.de zu beraten. Reingeschlittert sind wir in….

mehr
Okt 04, 17

Gewinner der seif Awards for Social Entrepreneurship 2017

04.10.2017 – Zum siebten Mal wurden am Montagabend in Zürich die seif Awards for Social Entrepreneurship vergeben. Der seif...

mehr
Okt 02, 17

EcoCrowd Convention 2017

Dieses Jahr findet in Berlin die alljährliche Crowd Convention statt. Hier erfahrt ihr die nötigen Informationen.

mehr
Okt 02, 17

Diese Events solltet ihr euch für November 2017 notieren

Auch im November 2017 gibt es wieder viele Wettbewerbe an denen junge Gründer und Visionäre teilnehmen können. Wir geben ein Überblick.

mehr
Sep 29, 17

Das Netzwerk für Sozialunternehmer

Egal ob Armut, Klimawandel, Bildungssystem oder Integration. Es gibt etliche Themen in denen ein Social Startup oder Social Entrepreneurship Abhilfe schaffen kann. Um ein Netzwerk um die Akteure zu sammeln, sammelt das neu gegründete Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland Geld auf Startnext ein.

mehr
Seite 1 von 5012345...102030...Letzte »

Unsere Partner

Energienpoint clean energy project Forum Nachhaltig Wirtschaften FairMail Lektorat Lambert JOBVERDE.de Enactus-Goehte-Universität karrierefaktor
Unsere Seite auf Google+